Von Thomas Mooslechner, aktualisiert am 5. Februar 2024

Kostenfreie Sofortgeld Kreditkarten mit online Antrag

Sofortgeld gibt dir mehr finanziellen Spielraum.

Aber welche Kreditkarten haben ein echtes Sofortgeld Angebot und was ist dafür notwendig?

Hier habe ich Kreditkarten gesammelt, mit denen du sofort nach einem erfolgreichen Antrag Geld auf dein Girokonto senden kannst.

Dazu kommen meine Tipps dazu, wie die Beantragung der Kreditkarte für dich eher durchgeht. Ich fange deswegen mit den Konditionen und den Voraussetzungen für den Antrag an.

Welche Konditionen sollte eine Sofortgeld-Kreditkarte haben?

Geld von der Kreditkarte aufs Konto überweisen? Das ist die Grundvoraussetzung einer Sofortgeld-Kreditkarte.

Aber welche Konditionen sollte die Karte noch haben? Hier sind die acht wichtigsten Punkte, auf die du vor dem Antrag einer kostenfreien Sofortgeld-Kreditkarte achten musst.

  • Keine Jahresgebühr: 0 € dauerhaft ohne Mindestumsatz.
  • Kein Kontowechsel: Der Antrag sollte ohne Kontowechsel möglich sein.
  • Mit Verfügungsrahmen: Es muss eine echte Kreditkarte mit einem Kreditlimit sein. Sonst gibt es kein Sofortgeld.
  • Mit Sofortgeld: Das Geld überweist du von deinem Verfügungsrahmen auf dein Girokonto. Dafür sollten keine Gebühren anfallen.
  • Optionale Ratenzahlung: Flexible Auswahl zwischen dem vollen Ausgleich und einer flexiblen Teilzahlung. 
  • Zinsfreies Zahlungsziel: Das Zahlungsziel sollte möglichst lange sein. Bis dahin fallen keine Zinsen für deinen Rahmen an.
  • Effektiver Jahreszins: Der effektive Jahreszins gibt die Gesamtausgaben für den Ausgleich von deinem Rahmen an. Er sollte möglichst gering sein.
  • Keine versteckten Gebühren: Die Kreditkarte sollte keine versteckten Gebühren in Form von  Währungsgebühren, Auslandseinsatzgebühren und Geldautomatengebühren haben.

5 gebührenfreie Sofortgeld Kreditkarten in 2024

Awa7 Visa Kreditkarte

Rating

Beste Sofortgeld Kreditkarte ohne Jahresgebühr, mit der du bis zu 2.000 € sofort auf dein Konto schickst und einer Ratenzahlung ab 20 € pro Monat.

Beste Sofortgeld Kreditkarte ohne Jahresgebühr, mit der du bis zu 2.000 € sofort auf dein Konto schickst und einer Ratenzahlung ab 20 € pro Monat.

Jahresgebühr

0 € (dauerhaft)

Zinsfreie Zahlung

Bis zu 90 Tage

Effektiver Jahreszins

22,08 % p. a.

Verfügungsrahmen

Bis zu 2.500 €

Ausgewählt für

awa7 ist einer dauerhaft gebührenfreie Kreditkarte, die sich für den Alltag, Reisen und Online-Shopping eignet. Schon während der Beantragung fragst du bis zu 2.000 € Sofortgeld an. Du hast ein zinsfreies Zahlungsziel als Neukunde von bis zu 90 Tagen mit einer Ratenzahlung ab 20 € pro Monat.

Vorteile & Nachteile

  • Keine Jahresgebühr (0 € dauerhaft)
  • Bis zu 2.000 € Sofortgeld gleich während der Beantragung anfragen
  • Startrahmen von bis zu 2.500 €
  • 90 Tage zinsfreies Zahlungsziel für Neukunden
  • Ratenzahlung ab 20 €
  • Flexible Einstellung der Ratenzahlung in der App
  • 0 % Währungs- & Auslandsgebühr
  • 0 € eigene Geldautomatengebühr
  • Zinsen für Ratenzahlung

Kreditkarten Details

  • Keine Jahresgebühr: 0 € dauerhaft
  • Kein Kontowechsel: Abrechnung mit deinem momentanen Konto ohne Papierkram.
  • Bis zu 2.000 € Sofortgeld: Beantragung noch während der online Eröffnung der Kreditkarte.
  • Mit Verfügungsrahmen: Startrahmen von bis zu 2.500 €
  • Optionale Ratenzahlung: ab 20 € pro Monat. Einstellung der Ratenzahlung in der App.
  • Zinsfreies Zahlungsziel: Bis zu 90 Tage für Neukunden.
  • Effektiver Jahreszinssatz: 22,08 % p. a.
  • Keine Fremdwährungsgebühr: 0 % weltweit
  • Keine Auslandseinsatzgebühr: 0 % weltweit
  • Keine Geldautomatengebühr: 0 € weltweit vonseiten awa7
  • Payment: Mit Google Pay und Apple Pay.
  • Weitere Vorteile: Bis zu 5 % Reiserückvergütung, Gutscheine und Aktionen in der Vorteilswelt der Kreditkarte.
Extrakarte Kreditkarte

Rating

Der virtuelle Kreditrahmen von bis zu 4.000 €  ist in bis zu 30 Minuten verfügbar. Es fällt dauerhaft keine Jahresgebühr an. Teilzahlung ab 3 % pro Monat.

Der virtuelle Kreditrahmen von bis zu 4.000 €  ist in bis zu 30 Minuten verfügbar. Es fällt dauerhaft keine Jahresgebühr an. Teilzahlung ab 3 % pro Monat.

Jahresgebühr

0 € (dauerhaft)

Zinsfreie Zahlung

Bis zu 7 Wochen

Effektiver Jahreszins

24,60 % p. a.

Verfügungsrahmen

Bis zu 4.000 €

Ausgewählt für

Kreditkarte mit dem am schnellsten online verfügbaren Kreditlimit. Die virituelle Extra Mastercard ist in bis zu 30 Minuten schon verfügbar. Die physische Karte kommt in einigen Werktagen. Du hast ein zinsfreies Zahlungsziel von bis zu 7 Wochen mit einer Ratenzahlung ab 3 % von deinem Verfügungsrahmen.

Vorteile & Nachteile

  • Keine Jahresgebühr (0 € dauerhaft)
  • Online-Antrag mit schnell verfügbarem Verfügungsrahmen
  • Virtuelle Kreditkarte in bis zu 30 Minuten verfügbar
  • Optionale Ratenzahlung ab 3 % des Rahmens
  • Ausgleich per Rechnung
  • Zinsen für Ratenzahlung
  • 2,99 % Fremdwährungsgebühr
  • Mind. 3 € Geldautomatengebühr

Kreditkarten Details

  • Keine Jahresgebühr: 0 € dauerhaft
  • Kein Kontowechsel: Schnelle Online-Beantragung mit in bis zu 30 Minuten verfügbaren Kreditlimit.
  • Mit Verfügungsrahmen: Bis zu 4.000 €
  • Optionale Ratenzahlung: 3 % des Verfügungsrahmen (mind. 10 €) mit Ausgleich per Rechnung
  • Zinsfreies Zahlungsziel: Bis zu 7 Wochen
  • Effektiver Jahreszinssatz: 24,60 % p. a.
  • Fremdwährungsgebühr: 2,99 % weltweit
  • Geldautomatengebühr: 3 % der abgehobenen Summe, mindestens 3 €.
  • Payment: Mit Apple Pay und Google Pay Funktion.
  • Weitere Vorteile: Kreditkarte mit dem am schnellsten verfügbaren Limit.
Censors Finanz Mastercard Kreditkarte

Rating

Mit dem CashClick der gebührenfreien Kreditkarte für Ratenzahlung füllst du dein Girokonto in bis zu 48 Stunden auf (Bonität vorausgesetzt). Teilzahlung ab 9 € pro Monat.

Mit dem CashClick der gebührenfreien Kreditkarte für Ratenzahlung füllst du dein Girokonto in bis zu 48 Stunden auf (Bonität vorausgesetzt). Teilzahlung ab 9 € pro Monat.

Jahresgebühr

0 € (dauerhaft)

Zinsfreie Zahlung

Bis zu 90 Tage

Effektiver Jahreszins

17,90 % p. a.

Verfügungsrahmen

Bis zu 5.000 €

Ausgewählt für

Die Censors Finanz Mastercard ist eine für die Ratenzahlung ausgelegte Kreditkarte. Mit dem CashClick füllst du in bis zu 48 Stunden dein Girokonto auf. Eine Ratenzahlung ist ab 9 € pro Monat mit einem bis zu 90 Tage zinsfreien Zahlungsziel möglich.

Vorteile & Nachteile

  • Keine Jahresgebühr (0 € dauerhaft)
  • Einfache Beantragung ohne Papierkram und ohne Kontowechsel
  • Sofort nach der erfolgreichen Beantragung mit dem CashClick das Girokonto auffüllen
  • Optionale Ratenzahlung ab 2,5 % des Rahmens (mind. 9 €) monatlich
  • Geld abheben ab dem Bezug von 300 € gebührenfrei
  • Geldautomatengebühr für den Bezug von weniger als 300 €
  • Zinsen für Ratenzahlung

Kreditkarten Details

  • Keine Jahresgebühr: 0 € dauerhaft
  • Kein Kontowechsel: Schnelle Online-Beantragung in weniger als 5 Minuten ohne Papierkram.
  • Mit Verfügungsrahmen: Bis zu 5.000 €
  • Optionale Ratenzahlung: mindestens 9 € oder 2,5 % des Verfügungsrahmens monatlich per Lastschrift
  • Zinsfreies Zahlungsziel: Bis zu 90 Tage
  • Effektiver Jahreszinssatz: 17,90 % p. a.
  • Keine Fremdwährungsgebühr: 0 % weltweit
  • Geldautomatengebühr: Der Bezug von Bargeld ist ab einem Betrag von 300 € gebührenfrei. Darunter fallen 3,95 € pro Transaktion an.
  • Payment: Mit Apple Pay und Google Pay
  • Weitere Vorteile: Optionale Ratenkreditkarte von Censors Finanz
Deutschland Kreditkarte Classic

Rating

Nach einem erfolgreichen Antrag der Kreditkarte ohne versteckte Kosten, kannst du bis zu 80 % des Kreditlimits sofort auf dein Hauptkonto überweisen. Teilzahlung ab 20 € pro Monat.

Nach einem erfolgreichen Antrag der Kreditkarte ohne versteckte Kosten, kannst du bis zu 80 % des Kreditlimits sofort auf dein Hauptkonto überweisen. Teilzahlung ab 20 € pro Monat.

Jahresgebühr

0 € (dauerhaft)

Zinsfreie Zahlung

Bis zu 90 Tage

Effektiver Jahreszins

21,49 % p. a.

Verfügungsrahmen

Bis zu 2.500 €

Ausgewählt für

Dauerhaft gebührenfreie Kreditkarte für den Alltag, Reisen und Online-Shopping. Du kannst 80 % von deinem Startrahmen von bis zu 2.500 € sofort auf dein Girokonto überweisen. Das sind maximal 2.000 € Sofortgeld nach der erfolgreichen Beantragung.

Vorteile & Nachteile

  • Keine Jahresgebühr (0 € dauerhaft)
  • Mit Verfügungsrahmen, ohne Kontowechsel
  • 80 % des Rahmens auf das Girokonto überweisen
  • Optionale Ratenzahlung ab 20 €
  • 0 % Fremdwährungsgebühr
  • 0 % Auslandseinsatzgebühr
  • 0 % Geldautomatengebühr vonseiten der Deutschland Kreditkarte
  • Zinsen für Ratenzahlung

Kreditkarten Details

  • Keine Jahresgebühr: 0 € dauerhaft
  • Kein Kontowechsel: Schnelle Beantragung ohne Papierkram, ohne Kontowechsel, Abrechnung per Lastschrift.
  • 80 % Sofortgeld: Du kannst 80 % von deinem Verfügungsrahmen nach einem erfolgreichen Antrag sofort auf dein Girokonto überweisen.
  • Mit Verfügungsrahmen: Startrahmen von bis zu 2.500 €
  • Optionale Ratenzahlung: ab 20 € pro Monat per Einstellung in der App.
  • Zinsfreies Zahlungsziel: Bis zu 90 Tage für Neukunden
  • Effektiver Jahreszinssatz: 21,49 % p. a.
  • Keine Fremdwährungsgebühr: 0 % weltweit
  • Keine Auslandseinsatzgebühr: 0 % weltweit
  • Keine Geldautomatengebühr: 0 € weltweit vonseiten Deutschland Kreditkarte Classic.
  • Payment: Mit Google Pay und Apple Pay.
  • Weitere Vorteile: Bis zu 5 % Reiserückvergütung mit Deutschland Kreditkarte Partnern.

5. ISC Visa World Card

ISC Visa World Card

5. ISC Visa World Card

Rating

Dauerhaft gebührenfreie Kreditkarte, mit der Überweisungen ab 150 € von deinem Kreditrahmen auf dein Girokonto gebührenfrei sind. Teilzahlung ab 20 € pro Monat.

Dauerhaft gebührenfreie Kreditkarte, mit der Überweisungen ab 150 € von deinem Kreditrahmen auf dein Girokonto gebührenfrei sind. Teilzahlung ab 20 € pro Monat.

Jahresgebühr

0 € (dauerhaft)

Zinsfreie Zahlung

Monatlich

Effektiver Jahreszins

15,90 % p. a.

Verfügungsrahmen

Bis zu 8.000 €

Ausgewählt für

Die ISC Visa World Card ist einer dauerhaft gebührenfreie Kreditkarte. Sie hat einen hohen möglichen Verfügungsrahmen von bis zu 8.000 €. Überweisungen vom Rahmen sind ab 150 € gebührenfrei. Du kannst deinen Rahmen monatlich ab 20 € zurückbezahlen.

Vorteile & Nachteile

  • Keine Jahresgebühr (0 € dauerhaft)
  • Hoher möglicher Verfügungsrahmen
  • Überweisung vom Kreditrahmen auf das eigene Girokonto ist ab 150 € gebührenfrei
  • Optionale Ratenzahlung ab 20 € pro Monat
  • Zinsen für Ratenzahlung
  • Fremdwährungsgebühr
  • Hohe Geldautomatengebühr

Kreditkarten Details

  • Keine Jahresgebühr: 0 € dauerhaft
  • Kein Kontowechsel: Schnelle Online-Beantragung ohne Papierkram.
  • Mit Verfügungsrahmen: Bis zu 8.000 €.
  • Optionale Ratenzahlung: Teilzahlung ab 20 € pro Monat.
  • Zinsfreies Zahlungsziel: Monatlich.
  • Effektiver Jahreszinssatz: 15,90 % p. a.
  • Keine Fremdwährungsgebühr: 1,85 % in der EU, 2 % außerhalb der EU
  • Keine Auslandseinsatzgebühr: 0 % weltweit.
  • Geldautomatengebühr: 4 %, mind. 5 €
  • Payment: Kein Google Pay und kein Apple Pay
  • Weitere Vorteile: 5 % Reiserückvergütung

Kann ich mit den Kreditkarten gleich Sofortgeld auf mein Konto schicken?

Ja. Mit allen vier Kreditkarten kannst du gleich nach einem erfolgreichen Antrag Sofortgeld auf dein Konto schicken.

Für die Überweisung von deinem Sofortgeld ist kein Kontowechsel notwendig. Die Höhe von deinem Sofortgeld hängt vom Verfügungsrahmen deiner neuen Kreditkarte ab.

Dank der Optionen für die Rückzahlung der Kreditkarten bleibst du auch nach dem Erhalt von deinem Sofortgeld finanziell flexibel. Die Höhe der Rückzahlung stellst du mit der App oder im Online-Banking der Kreditkarten ein. 

Kreditkarte

Sofort Geld Konditionen

Kreditlimit

Bis zu 2.000 € Sofortauszahlung auf dein Girokonto, die du während der Eröffnung beantragst.

Bis zu 2.500 € Startrahmen

Virtueller Kreditrahmen ist in bis zu 30 Minuten verfügbar

Bis zu 4.000 €

Mit CashClick in 48 Stunden Konto auffüllen (Bonität vorausgesetzt).

Bis zu 5.000 €

80 % des Kreditlimits sofort auf das Hauptkonto überweisen.

Bis zu 2.500 € Startrahmen

ISC Visa World Card

Überweisung auf dein Girokonto ist ab 150 € kostenfrei.

Bis zu 8.000 €

Wie hoch ist mein Verfügungsrahmen nach dem Antrag?

Besten Sofortgeld Kreditkarten im Vergleich

Der Verfügungsrahmen hängt von deiner Bonität, der Kreditkarte und deinem Einkommen ab.

Mit allen Kreditkarten hast du am Anfang einen etwas gleich hohen Rahmen. Alle vier Herausgeber der Kreditkarten müssen dich erst kennenlernen. Sie erhöhen deinen Rahmen mit pünktlichen Teilzahlungen automatisch.

Zusätzlich kannst du deinen Rahmen mit einem Einkommensnachweis erhöhen. Aber du kannst das natürlich mit einer regelmäßigen Zahlung und einem entsprechenden Einkommen erhöhen.

Der Rahmen der anderen Kreditkarten ist am Anfang ähnlich. Entscheide dich nur für eine der vier kostenfreien Kreditkarten. Das erhöht die Chance auf einen erfolgreichen Antrag.

"Deinen Rahmen erhöhst du mit einer regelmäßigen Nutzung, pünktlichen Teilzahlungen oder auf Anfrage mit einem Einkommensnachweis."

Welche Zinsen muss ich für die Ratenzahlung von meinem Sofortgeld einplanen?

Zinsen fallen nach dem zinsfreien Zahlungsziel der Kreditkarten an. Für Neukunden der awa7® Visa Card und der Deutschland Kreditkarte Classic ist das zinsfreie Zahlungsziel 90 Tage. Die Extra Mastercard Kreditkarte hat ein zinsfreies Zahlungsziel von bis zu 7 Wochen.

Ich erkläre als Nächstes die Zinsen in einem einfachen Beispiel, bevor ich zu einem repräsentativen Beispiel nach § 6a PAngV komme. Das müssen alle Herausgeber von Kreditkarten angeben.

In meinem Beispiel schickst du 1.500 € Sofortgeld von deiner Kreditkarte auf dein Konto. Du zahlst das Sofortgeld in 12 Monatsraten zurück. Der effektive Jahreszins ist 16,45 %. Das ergibt eine gesamte Rückzahlung von 1.627, 05 €. Die Rückzahlung von deinem Rahmen von 1.500 € hat dich also nach 12 Monaten 127,05 € gekostet.

Jetzt kommen wir zu allen langen Versionen der Sofortgeld-Kreditkarten nach § 6a PAngV. Danach geht es mit der Frage weiter, für welche der Kreditkarten du dich entscheiden solltest. Wirf zusätzlich einen Blick auf die Webseiten der Kreditkarten. Dort sind die Beispiele noch einmal. Die Beispiele sind vom 15.06.2023.

  • awa7® Visa Kreditkarte:  "Für deine Kreditkartenumsätze stehen dir verschiedene Rückzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Entscheidest du dich für die Rückzahlung in Teilbeträgen, werden die mit dir vereinbarten Zinsen berechnet. Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 1.500,00 €, Sollzins (veränderlich): 20,12 %, effektiver Jahreszins: 22,08 %, Laufzeit: 12 Monate, Anzahl der Raten: 12, Höhe der monatlichen Raten: 11 mal 140,00 € und Schlussrate 127,32 €, Gesamtbetrag: 1.667,32 €, Darlehensgeber: Hanseatic Bank GmbH & Co KG, Fuhlsbüttler Straße 437, 22309 Hamburg." (Quelle awa7)
  • Extra Mastercard Kreditkarte: "Für deine Kreditkartenumsätze stehen dir verschiedene Rückzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Entscheidest du dich für die Rückzahlung in Teilbeträgen, werden die mit dir vereinbarten Zinsen berechnet. Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 1.000,00 €, effektiver Jahreszins: 24,60 %, Laufzeit: 12 Monate, Anzahl der Raten: 12 gleich hohe monatlichen Raten. Gesamtbetrag für Einkäufe 1.124,28 €, Gesamtbetrag für Bargeld 1.140,29 €. Darlehensgeber: Novum Bank Limited, The Emporium, C De Brocktorff Street, Msida, MSD 1421, Malta." (Quelle: Extra Mastercard).
  • Censors Finanz Mastercard: "Die Rückzahlung von bargeldlosen Kartenzahlungen und Online-Einkäufen kann vollständig mit Lastschrift oder einer zinspflichtigen Ratenzahlung erledigt werden. Das zinsfreie Zahlungsziel von 90 Tagen gilt nur mit einer Vollzahlung. Für das Geld abheben fallen ab dem ersten Tag Zinsen an. Nettodarlehensbetrag: 1.500 €, effektiver Jahreszins: 17,90 %, Laufzeit: 12 Monate, Anzahl der Raten: 12, Höhe der monatlichen Raten: 136,51 €, Gesamtbetrag: 1.638,10 €, Darlehensgeber: BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland Standort München: Rüdesheimer Straße 1, 80686 München" (Quelle: Eigene Angaben und Censors Finanz)
  • Deutschland Kreditkarte Classic: "Nettodarlehensbetrag: 1.500 €, Sollzins (veränderlich): 18,12 %, effektiver Jahreszins: 26,88 %, Laufzeit: 12 Monate, Anzahl der Raten: 12, Höhe der monatlichen Raten: 138,00 €, Gesamtbetrag: 1.695,86 €, Darlehensgeber: Hanseatic Bank GmbH & Co KG, Fuhlsbüttler Straße 437, 22309 Hamburg." (Quelle: Deutschland Kreditkarte)
  • ISC Visa World Card: "Für deine Kreditkartenumsätze stehen verschiedene Rückzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Entscheidest du dich für die Rückzahlung in Teilbeträgen, werden die vereinbarten Zinsen berechnet. Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 1.500,00 €, Sollzins (veränderlich): 14,85 %, effektiver Jahreszins: 15,90 %, Laufzeit: 12 Monate, Anzahl der Raten: 12, Gesamtbetrag: 1.620,63 €, Darlehensgeber: International Card Services BV Wisselwerking 32, 1100 DS Diemen Niederlande, Register No. 33200596, Kamer van Koophandel, Amsterdam/Niederlande, Niederlassung Deutschland Hamborner Str. 51, 40472 Düsseldorf, Handelsregister: AG Düsseldorf HRB 56806" (Quelle: ISC).

"Für die Rückzahlung von 1.500 € Sofortgeld mit 12 Monatsraten mit einem effektiven Jahreszins von 16,45 % gibst du 1.627,05 € aus. Du hast also 127,05 € für das Sofortgeld bezahlt."

Für welche Sofortgeld-Kreditkarte sollte ich mich entscheiden?

Bild der awa7 Kreditkarte

awa7® Visa Kreditkarte: Die beste Sofortgeld Kreditkarte mit bis zu 2.000 € Sofortauszahlung.

Die awa7 Visa Kreditkarte erfüllt alle am Anfang genannten Konditionen einer guten Sofortgeld-Kreditkarte am besten. Sie hat dauerhaft keine Jahresgebühr. Den Antrag stellst du online, ohne Kontowechsel. Nach einem erfolgreichen Antrag schickst du gleich Sofortgeld von der Kreditkarte auf dein Konto.

Die Option dafür findest du in der App der awa7 Visa Card. Darin wechselst du auch zwischen dem monatlichen vollen Ausgleich oder einer Teilzahlung ab 20 € pro Monat hin und her.

Insgesamt kannst du 80 % von deinem Rahmen auf dein Konto überweisen. Ein Sofortgeld von bis zu 2.000 € ist gleich nach dem erfolgreichen Antrag mit einer entsprechenden Bonität möglich. Mit dem nächsten Gehaltseingang gleichst du den Rahmen aus oder stellst eine Ratenzahlung ein.

  • Keine Jahresgebühr: dauerhaft 0 € ohne Mindestumsatz.
  • Bis zu 2.000 € Sofortgeld: Sofortgeld-Wunsch gleich beim Antrag angeben.
  • Bis zu 2.500 € Startrahmen: Echte Kreditkarte mit einer automatischen Abrechnung oder einer optionalen Ratenzahlung ab 20 € pro Monat mit flexibler Einstellung in der App.
  • Kein Kontowechsel: Ein neues Konto ist nicht notwendig. Die Abrechnung ist trotzdem automatisch.
  • Keine Auslandsgebühr: Bezahle weltweit mit 0 € Fremdwährungs- und 0 € Auslandseinsatzgebühr.
  • Keine Geldautomatengebühr: Keine Gebühren für das Geld abheben in Deutschland und dem Rest der Welt vonseiten awa7.
  • Gebührenfrei online einkaufen: Ohne Währungs- und Auslandsgebühr. 
  • Sparen: Vorteilswelt mit regelmäßigen Aktionen, wie 5 % Reiserückvergütung und Cashback.

Den Antrag der awa7 Visa Card stellst du online. Dafür reicht dein Smartphone oder ein Notebook aus. Nach dem erfolgreichen Antrag kommt deine Kreditkarte in einigen Tagen mit der Post nach Hause.

Aktiviere sie gleich mit der ersten Zahlung in Deutschland. Oder sende Sofortgeld von der Kreditkarte auf dein verbundenes Konto. Die Option dafür ist in der App der Kreditkarte.

Deinen anfänglichen Rahmen findest du auch in der App (Karten- und Kontoservice). Die Überweisung auf dein Konto ist kostenfrei. In der App wechselst du auch zwischen dem vollen monatlichen Ausgleich und der Ratenzahlung ab 20 € pro Monat.

Die Abrechnung funktioniert ohne Kontowechsel zu awa7 automatisch. Es ist kein neues Konto notwendig und du bist trotzdem ganz flexibel mit den Konditionen einer echten Kreditkarte.

Zum Antrag: Hier ist der Link zum Online-Sofortantrag der gebührenfreien awa7 Visa Kreditkarte.

Mein Fazit zum Sofortgeld

Ich hoffe, mein Guide ist eine gute Hilfe für dich. Es gibt kostenfreie Kreditkarte mit Sofortgeld gleich nach dem Antrag. Achte aber darauf, dass deine neue Kreditkarte keine Jahresgebühr und keine versteckten Kosten hat.

Dank der flexiblen Ratenzahlung einer Kreditkarte bist du nach dem Erhalt von deinem Sofortgeld auch noch finanziell flexibel. Denke abschließend noch daran, dass nach dem zinsfreien Zahlungsziel der Kreditkarten Zinsen anfallen. 

Mit dem nächsten Gehaltseingang solltest du deswegen deinen Rahmen ausgleichen oder eine schnelle Ratenzahlung einstellen.

Hast du abschließend noch Fragen zum Thema Sofortgeld? Oder möchtest du eigene Tipps und Erfahrungen teilen? Dann schreibe mir gerne unten in den Kommentaren.

FAQ (häufige Fragen)

Was ist Sofortgeld von einer Kreditkarte?

Sofortgeld überweist du vom Verfügungsrahmen von deiner Kreditkarte auf dein Konto. Das ist gleich nach dem Antrag einer neuen Kreditkarte mit einer Sofortgeld-Option möglich. Die Höhe von deinem Sofortgeld bestimmst du abhängig vom Verfügungsrahmen deiner Kreditkarte. Das gilt auch für die Rückzahlung. Du entscheidest schlussendlich zwischen einem vollen monatlichen Ausgleich und einer flexiblen Ratenzahlung. 

Ist Sofortgeld ohne Schufa-Auskunft möglich?

Nein. Für den Antrag einer Kreditkarte mit einem Verfügungsrahmen in Deutschland ist immer eine Schufa-Auskunft notwendig. Mit einem negativen Schufa-Eintrag ist der Antrag einer Kreditkarte nur noch schwer möglich. Die Schufa-Auskunft fragen Banken in Deutschland immer für eine echte Kreditkarte an.

Was ist der Unterschied zu einem normalen Kredit?

Ein Kredit mit einer Ratenzahlung ist ein klassisches Darlehen. Damit kannst du auch Konsumgüter finanzieren. Das kann zum Beispiel eine Reise sein. Du leihst dir den Betrag von deiner Bank und zahlst ihn innerhalb der vereinbarten Laufzeit zurück. Eine Kreditkarte bekommst du dafür nicht. Auch die Höhe von deinen monatlichen Teilzahlungen kannst du mit einem Darlehen nicht so frei einstellen. Das Sofortgeld erhältst du innerhalb vom Kreditrahmen deiner Kreditkarte. Gleichst du den Rahmen aus, kannst du ohne einen neuen Kreditantrag noch einmal Sofortgeld auf deine Karte schicken.

Wann muss ich mein Sofortgeld zurückbezahlen?

Kreditkarten haben ein zinsfreies Zahlungsziel. Sie haben auch eine monatliche Abrechnung mit einer monatlichen Mindestzahlung. Zinsen für das Sofortgeld fallen erst nach dem zinsfreien Zahlungsziel an. Eine Teilzahlung fällt erst mit der nächsten monatlichen Abrechnung der Kreditkarte an. Das Minimum der Teilzahlung richtet sich nach den Konditionen der Kreditkarte. Es sind meisten zumindest 3 % von deinem Kreditlimit.

Wie lange dauert die Überweisug von Sofortgeld?

Die genaue Dauer der Überweisung hängt von der Kreditkarte und deiner Bank ab. Einige Banken machen den Empfang von Sofortüberweisungen in Deutschland möglich und andere Überweisungen dauern länger als zwei Tage. Rechne deswegen zumindest mit einem Werktag, eher mit zwei Werktagen bis zur Ankunft auf deinem Konto.

Thomas Mooslechner


Hi, ich bin Thomas. Ich reise jedes Jahr in mehr als 20 Länder. Hier teile ich meine Erfahrungen mit Reisen, Tipps zu Travel Hacking mit Kreditkarten und buche für dich mit einer individuellen Beratung deine nächste Reise.

Verwandte Beiträge

Deine Meinung zählt

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>