Aktualisiert 15. Januar 2023 von Thomas

12 Fragen, die du Reisebüros zur Antarktis stellen musst

Weniger als 0,0027 % der Menschen waren in der Antarktis.

Reisen auf den siebten Kontinent sind noch immer ein Erlebnis, das wenige mehr als einmal im Leben machen.

Hier geht es deswegen darum, was du dich selbst und dein Reisebüro fragen musst, damit du dich gerne an deine Reise in die Antarktis zurückerinnerst.

1. Wie viele Tage werde ich wirklich in der Antarktis verbringen?

Pinguin mit einem Expeditionsschiff im Hintergrund in der Antarktis

Die angegebene Reisezeit ist meist inklusive der Anreise.

Das ist die wichtigste Frage. Bei der Angabe der Reisetage sind auch die Tage der Anreise in den Paketen der Expeditions-Kreuzfahrten enthalten.

Zum Beispiel dauert die Überfahrt aus Ushuaia in Argentinien, dem Hafen, aus dem die meisten Expeditionen auslaufen, zwei Tage zur Antarktischen Halbinsel. Und du musst noch einmal zwei Tage für die Rückfahrt einplanen. Für die An- und Rückreise nach Ushuaia musst du noch einmal drei bis vier Tage einplanen.

Sind siebten Tage an Bord von deinem Schiff angeschrieben? Dann verbringst du bestenfalls drei Tage mit Aktivitäten in der Antarktis, mit Pech sind es nur zwei. Ist eine gesamte Reisedauer von zehn Tagen angeschrieben? Dann verbringst du in der Regel ebenfalls drei Tage in der Antarktis.

Für ein paar Euro extra, kannst du dir leicht ein paar Tage mehr in der Antarktis kaufen. Achte darauf. Normal ist eine Reisedauer von rund 16 Tagen, mit sieben vollen Tagen in der Antarktis.

2. Was ist im Preis von meinem Angebot enthalten?

Schiff mit Zodiac in der Antarktis

Welche Aktivitäten sind möglich? Welche sind schon im Preis enthalten?

Ist im Preis nur die Expeditions-Kreuzfahrt enthalten? Sind die Fahrten mit Seekayaks, Whale-Watching, Schneeschuhwanderungen, Aktivitäten und der Landgänge an den Sehenswürdigkeiten der Antarktis dabei?

Was ist mit der Verpflegung an Bord? Vollpension? All-Inclusive? Gibt es Getränke nur zum Essen? Muss ich zusätzliche Hafensteuern bezahlen, gibt es ein verpflichtendes Trinkgeld für die Crew, ist der Hin- und Rückflug dabei? Ist eine Übernachtung vor und nach der Kreuzfahrt dabei? Was ist mit dem Flughafentransfer vom und zum Schiff?

Das sind mögliche vierstellige zusätzliche Kosten, die deinen Blick auf eine vermeintlich günstige Reise komplett verändern können.

Als Beispiel, rechne mit einem Preis von 200 bis 700 € für Aktivitäten auf den Schiffen, etwa der Fahrt mit einem Seekayak, Schneeschuhwanderungen und Whale-Watching. Ein Hin- und Rückflug aus Deutschland nach Ushuaia in Argentinien kostet pro Person rund 800 € bis 1500 €, abhängig davon, wie früh du gebucht hast.

3. Mit welcher Schiffsklasse fahre ich in die Antarktis?

Pinguine und Kreuzfahrtschiff in der Antarktis

Nur Schiffe mit weniger als 500 Passagieren dürfen Landgänge machen!

Die Schiffsklasse entscheidet, ob überhaupt Landgänge in der Antarktis erlaubt sind. Nur Schiffe mit weniger als 500 Passagieren dürfen laut IAATO Landgänge in der Antarktis machen.

Expeditionsschiffe haben Zodiacs, Kayaks, Schneeschuhe und alle anderen notwendigen Ausrüstungsgegenstände für Abenteuer dabei. Es gibt Vorträge, Polarexperten, welche die Reise begleiten und eine erfahrene Crew, die dir die schönsten Orte zeigen kann.

Eisbrecher, von denen es nur wenige richtig starke gibt, können viel weiter in die Antarktis vordringen.

Wichtig: Nur Schiffe mit weniger als 500 Passagieren dürfen Landgänge machen!

4. Wie viele andere Passagiere werden an Bord sein?

Eisberge und Kreuzfahrtschiff in der Antarktis

Es gibt Begrenzungen für die erlaubte Anzahl an Reisenden an Land.

Die 500 Passagiere Grenze kennst du schon. Darüber machen IAATO Schiffe keine Landgänge.

Ich empfehle möglichst kleine Schiffe, mit 100 bis 250 Passagieren. Das ist noch einmal eine ganz andere Erfahrung, weil nicht alle Passagiere gleichzeitig Aktivitäten machen.

Bei der Fahrt mit Kayaks sind dadurch weniger Reisende dabei. Bei den Landgängen hast du dadurch eine kleine Gruppe, von vielleicht ein paar Dutzend anderen Reisenden. Das macht deine Reise auf den einsamen Kontinent Antarktis zu einer ganz anderen Erfahrung.

Es gibt außerdem Begrenzungen für Anlandungen an einigen Buchten, zum Beispiel am Brown Bluff. Hier dürfen nur Kleingruppen an Land gehen, mit einem Reiseleiter pro 20 Expeditionsteilnehmern.

5. Welche Sprache wird auf dem Schiff gesprochen?

Expeditionsschaft in der Landschaft der Antarktis

Englisch wird auf allen Schiffen gesprochen. Aber was ist mit Deutsch?

Wenige haben das Glück, zweimal in die Antarktis zu reisen. Deswegen sollte die Atmosphäre passen.

Alle Schiffe haben Vorträge, Crew und Reiseleiter, die Englisch sprechen können.

Aber was ist, falls du nur Deutsch sprechen kannst? Dafür gibt es die richtigen Schiffe, zum Beispiel die HANSEATIC nature, MS Sea Spirit und MS Hamburg, die Reisen komplett in Deutsch im Programm haben.

Luxusreisen, zum Beispiel mit dem französischen Yacht-Eisbrecher Le Commandant Charcot, haben deutschsprachige Lektoren während ihren Antarktis-Reisen an Bord.

Du willst auch wissen, welche anderen Reisenden auf den Schiffen mitfahren. Hier kommt noch ein Beispiel der Le Commandant Charcot, die Forschungslabore für Polarforscher an Bord hat. Dadurch gibt es spannende Vorträge von Forschern und das ist eine Gelegenheit, für partizipative Antarktis Wissenschaft.

Es gibt auch Schiffe, auf denen Gruppen von Vogelliebhabern oder Abschlussklassen mehrere Kabinen buchen. 

6. Welche Ausrüstung hat das Schiff, welche Aktivitäten sind möglich?

Kayak zwischen Eisbergen in der Antarktis

Was möchtest du in der Antarktis erleben?

Hat das Schiff einen Helikopter an Bord? Damit sind Ausflüge an Orte möglich, an denen noch kein Mensch zuvor war. Und ja, es gibt Heliskiing in der Antarktis. Es gibt sogar Expeditionsyachten mit einem U-Boot.

Falls du Bilder von Aktivitäten im Kopf hast, die du auf jeden Fall machen möchtest, solltest du das vorab klären. Wichtig ist, dass in der Antarktis immer das Wetter den Weg diktiert. Je länger deine Reise ist, umso sicherer ist, dass du eine Aktivität machen kannst.

Wichtig ist, dass die nach Tagen geplante Liste der Aktivitäten ein Anhaltspunkt ist. Wäre Whale-Watching am vierten Tag geplant, der Reiseleiter sieht aber, dass es dann einen Sturm geben würde? Und das Schiff hat gerade Wale in Sichtreichweite? Dann geht es gleich mit den Zodiacs ins Eismeer, für einen Blick auf die Giganten der Meere.

7. Ist Kleidung für Landgänge an Bord dabei?

Zodiac Boot in der Antarktis

Stiefel sind auf fast allen Schiffen kostenlos dabei. Ab dem mittleren Preissegment gibt es auch Parkas.

Auf den meisten Schiffen gibt es Anoraks für Landgänge zum Ausborgen. Gefütterte Gummistiefel sind für Landgänge auf den meisten Schiffen auch dabei. Hier gibt es wiederum einen Unterschied zwischen Budget Reisen, und Expeditions-Kreuzfahrten.

Auf Schiffen von Scenic, Ponant und Viking gibt es einen roten Expeditions-Anorak als Geschenk für Landgänge und Andenken von deiner Reise. Rot, ist die Farbe, die Polarreisende traditionell tragen.

Dein Reisebüro, sollte dir außerdem sagen, welche anderen Kleidungsstücke du in die Antarktis mitnehmen musst. Ich habe dafür eine eigene Checkliste geschrieben. Für alle Reisen ist Thermo-Unterwäsche, eine gute Sonnenbrille und eine Packung Medikamente gegen Seekrankheit zur Durchquerung der Drake Passage notwendig. 

Du musst dicke Socken und eine wasserfeste Hose für die Landgänge mitnehmen. Socken gleichen auch die Größenunterschiede von Leihgummistiefel aus. Dazu kommt noch die richtige Kleidung an Bord. Mehr steht in meiner Checkliste zur Kleidung in der Antarktis.

8. Wann ist für mich die beste Zeit für eine Antarktis Reise?

Kaiserpinguine mit Nachwuchs in der Antarktis

Welche Tiere möchtest du sehen?

Willst du die Küken von frisch geschlüpften Pinguinen sehen? Dann komme im Januar. Möchtest du so viele Eisberge wie möglich sehen? Dann komme im November. Willst du möglichst viele Wale sehen? Dann komme im Februar. 

Sollte das Meer in der Drake Passage möglichst ruhig sein? Dann komme im Dezember und Januar. Willst du die Aurora australis (Südlichter) sehen? Dann komme spät im März, mit einer der letzten Kreuzfahrten. Im antarktischen Sommer zwischen Dezember und Januar scheint die Sonne durchgehend am Polartag.

Noch ein Beispiel. Das Brutverhalten der Tiere in der Antarktis, speziell den Pinguin-Arten, hängt vom Breitengrad ab. Im Norden der Antarktischen Halbinsel schmilzt das Eis früher. Weiter im Süden schmilzt das Eis später, dadurch siehst du brütende Pinguine auch noch in späteren Monaten.

Also, frage dich, oder lass dich beraten, was du sehen möchtest und entscheide danach. Eine zusätzliche Hilfe ist ein Beitrag zur besten Reisezeit in der Antarktis, den ich noch schreiben werde.

Tipp: Fragst du mich nach dem einen besten Monate für eine Antarktis Reise, würde ich mich für den Januar entscheiden.

9. Welche Kabine soll ich auf dem Schiff buchen?

Kreuzfahrschiff in der Paradise Bay in der Antarktis

Welche Kabine passt zu dir?

Ein Reisebüro muss den Deckplan und die Kabinen von einem Expeditionsschiff kennen.

Wer oft Kreuzfahrten macht, kennt das. Sind die Zimmer mit Meerblick auf Deck 6 in der Mitte von den Rettungsbooten verdeckt, nur teilweise oder gar nicht? Wo habe ich einen freien Meerblick? 

Beschäftigt dich der Seegang? Willst du eine Kabine, aus der du die Wellen in der Drake Passage weniger spürst? Dann sollte dein Reisebüro eine Kabine in der Mitte reservieren, auf keinen Fall am Bug und auch nicht am Heck.

Für die Buchung von ausgewählten Kabinen ist ein Draht zu Kreuzfahrt-Gesellschaften notwendig. Viele Schiffe sind Monate vorab ausgebucht. Hat dein Reisebüro Zugriff auf die Warteliste? Eine Suite kann nicht jedes Reisebüro buchen, weil sie exklusiv vergeben werden.

Eine Antarktis Reise machst du nur einmal im Leben. Deine Kabine macht eine gelungene Reise aus. Frage danach.

10. Was muss ich zum Gepäck, der Kommunikation und Essen an Bord wissen?

Pinguine in der Antarktis

Ja. Du kannst deine Bilder direkt aus der Antarktis nach Hause senden.

Du verbringst mehr als zehn Nächte auf dem Schiff. Du willst wissen, ob zusätzliche Ausgaben auf dich zukommen oder nicht. Dabei geht es vor allem um das Essen und Getränke. Schiffe ab dem mittleren Segment haben in der Regel Vollpension. Darüber gibt es Ultra-All-Inclusive-Reisen, mit allen Restaurants, Cocktails, Markengetränken, der Minibar, Snacks, Ausflügen und vielem mehr.

Normales Gepäck, welches du in einem Flugzeug nach Argentinien mitnehmen darfst, passt auch in das Schiff. Ist im Preis deiner Reise ein Linienflug dabei? Dann solltest du auch Aufgabegepäck haben. Sondergepäck, falls du zum Beispiel Heliskiing in der Antarktis machen möchtest, solltest du von deinem Reisebüro abklären lassen.

Schon vor Star Link von Elon Musk gab es Internet auf den Expeditions-Schiffen. Dein Smartphone hat noch nicht auf allen Schiffen normalen Empfang, aber eine Nachricht per WhatsApp kannst du meistens senden.

11. Wer sind die Vortragenden?

Eine Pinguin-Kolonie in der Antarktis

Interessierst dich die Wissenschaft und das Leben in der Antarktis besonders?

Zum Programm von Antarktis Reisen gehören Vorträge, zum Beispiel zur Tierwelt, der Geologie und Geschichte des Kontinents. Die Qualität der hängt vom Enthusiasmus der Vortragenden ab. 

Abhängig davon, welches Schiff du buchst, halten echte Polarforscher, Experten und Abenteurer Vorträge. Es gibt Schiffe, auf denen es sogar Labors für Polarforscher, gibt, die auch Vorträge halten. Manchen, darfst du sogar bei ihren Forschungsarbeiten im Eis helfen.

Aber leider, sind, mache Forschenden schlechte Vortragende, was manche aus Vorlesungen an der Uni kennen. Was es als Minimum geben muss, ist eine Vortragshalle, in der Vorträge gehalten werden und in der die Vorbereitung zu Expeditionen abgehalten wird.

12. Hat das Reisebüro schon einmal eine Antarktis-Expedition vermittelt?

Ein Paar Zügelpinguine in der Antarktis

In die Antarktis kommen noch immer unglaublich wenige Menschen.

Weniger als 0,0027 % der Deutschen waren in der Antarktis.  Für viele Reisebüros ist das ihre erste Antarktis Buchung. Suche ein Reisebüro aus, das sich mit der Antarktis auskennt.

Dein Reisebüro sollte die verfügbaren Antarktis-Reisen kennen, zusammen mit ihren Vorteilen, Nachteilen, den Routen und Antworten auf häufige Fragen haben. Und im Idealfall gibt es neben dem Hörer die Telefonnummer mit dem direkten Draht zum Expeditions-Schiff.

Mein Fazit

Ich hoffe, der kleine Guide hat dir bei der Planung deiner Reise in die Antarktis geholfen.

Zusammengefasst, haben eine Menge Faktoren einen Einfluss auf eine gelungene Antarktis Reise.

Falls du noch eine Frage hast, schreibe mir eine Nachricht mit dem Kontaktformular.

Ich kenne die Schiffe, finde die richtige Route und suche eine Reise, die dein Budget erfüllt.

Beratung für eine Reise in die Antarktis

Schreibe uns für einen unverbindlichen, unabhängigen Beratungstermin. Wir kennen die Routen, Schiffe und Antworten auf Fragen, die Deine Antarktis Reise zu einem unvergesslichen Abenteuer machen.

FAQ (Häufige Fragen)

Ist eine Beratung zur Antarktis kostenlos?

Meine Erstberatung zu Antarktis Reisen ist einschließlich der Auswahl von empfohlenen Expeditions-Reisen kostenlos. Ich vermittle zusammen mit meinen Antarktis-Reiseberatern Expeditions-Reisen von allen Anbietern und berate unabhängig.

Zu welchen Antarktis-Reisen gibt es Angebote?

Wir können Reisen zu allen möglichen Themen anfragen, von der klassischen Expeditions-Reise mit einem Kreuzfahrtschiff zur Antarktischen Halbinsel, Halbumrundungen der Antarktis bis zu einem Flug zur Amundsen-Scott Forschungsstation am Südpol.

Habe ich Vorteile von der Buchung mit einem Reisebüro?

Ja. Wir kennen die Schiffe, Flüge und Expeditions-Reisen und können darauf eingehen, welche Erwartungen du von einer Reise in die Antarktis hast. Wir können außerdem die richtige Kabine vorab für dich auswählen, auf einigen Schiffen ist ein kostenloses Bordguthaben enthalten und wir übernehmen deine gesamte Reiseplanung.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Thomas


Hi, ich bin Thomas. Ich reise jedes Jahr in mehr als 20 Länder. Hier teile ich meine Tipps, wie auch du mühelos viel von der Welt siehst.

Verwandte Beiträge

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>