Aktualisiert 20. Dezember 2020 von Thomas

So findest Du ein Hotel mit guten Bewertungen

Welches Hotel suchst du?

Ein Stadthotel? Ein Hotel für einen Pauschalurlaub?

Oder ein passendes Hotel für die ganze Familie, mit deinem Partner oder Freunden?

Hier habe ich dafür einen Guide geschrieben.

Es geht um die schnelle Buchung von einem Hotel mit guten Bewertungen und einem guten Preis. 

Regnum Carya: Großes High-Class-Hotel mit All-Inclusive oder ein kleines Boutique-Hotel? Die Angebote sind auf unterschiedlichen Seiten gelistet.

1. Wo soll ich nach einem guten Hotel suchen?

Booking.com hat in Deutschland einen Marktanteil von mehr als 50 %.

Deswegen sind fast alle Hotels im deutschsprachigen Raum auf der größten Buchungsplattform der gelistet.

Danach kommt mit großem Abstand Hotels.com.

HolidayCheck hat im Vergleich inzwischen auch einen Großteil der Hotels in Deutschland und beliebten deutschen Reisezielen gelistet. Im Vergleich zu Booking.com spezialisiert sich HolidayCheck mehr auf Pauschalreisen.

Viele große All-Inclusive-Hotels am Mittelmeer sind deswegen auf HolidayCheck gelistet aber nicht auf Booking.com.

Für internationale Reisen zum Beispiel nach Südostasien ist ein Blick auf Agoda.com noch eine Empfehlung. Das ist das asiatische Tochterunternehmen von Booking.com mit mehr Angebote, Bewertungen und gelisteten Hotels in der Region. 

Für Buchungen in den USA, Kanada und Südamerika zahlt sich ein Blick auf Priceline.com aus. 

Maxx Royal: Ist das Zimmer wirklich sauber? Gibt es andere Probleme mit dem Hotel? Das solltest du vor der Buchung auch in einem High-Class-Hotel prüfen.

2. Wo kann ich die Bewertungen prüfen?

Die Aussagekraft der Bewertungen hängt vom Reiseziel und der Reiseart ab.

Prüfe die Bewertungen von einer Individualbuchung in Deutschland mit Booking.com und mit HolidayCheck.

Sehr kleine Hotels, Pensionen und Gasthäuser haben oft nur eine TripAdvisor Bewertung. Das Portal mag ich von allen Optionen am wenigsten. Es ist aber immer noch besser als nichts. 

Die Bewertungen von Pauschalreisen im Ausland sind von HolidayCheck am aussagekräftigsten.

Booking.com verkauft keine Pauschalreisen. Deswegen sind viele darauf ausgerichtete Hotels nicht einmal auf Booking.com gelistet.

“Buche nur Hotels mit mehr als 85 % Empfehlungen auf HolidayCheck oder mehr als 8,5 von 10 Punkten auf Booking.com.”

Paloma Orenda All-Inclusive-Hotel: Die gemeinsame Buchung von Essen, Transfer, Flug, Cocktails am Strand, Sonnenliegen und dem Hotel aus einer Hand können viel Zeit sparen.

3. Vergleich: Individuelle Buchung Vs. Pauschalurlaub

Der größte Vorteil von Pauschalreisen ist die Absicherung. Bei der individuellen Buchung von Hotels sind Reisende während der Thomas Cook Pleite leer ausgegangen. Dasselbe galt für Flüge im Fall der Pleite von Air Berlin.

Dazu kommt das Coronavirus-Drama, in dem Pauschalreisende wiederum klare Vorteile bei der Absicherung hatten.

Die Buchung von Pauschalreisen reduziert auch den Aufwand der Reiseplanung. Der Flug, das Essen, der Transfer und das Hotel sind damit schon organisiert. Oft ist die gemeinsame Buchung sogar günstiger als eine getrennte Reservierung.

Das hängt aber immer von der gewünschten Hotelkategorie ab.

Der Nachteil von Pauschalreisen ist die geringere Flexibilität, die Individualreisende gerne schätzen.

Santorini: Die Auswahl sinkt deutlich mit dem näherkommenden Sommer. Wer ein spezielles Zimmer sucht, sollte früh buchen.

4. Last Minute Buchung Vs. Frühbucherangebote

Reiseveranstalter haben früher mehr feste Kontingente in Hotels, Flugzeugen und Bussen gekauft. Die Restbestände wurden kurz vor dem Reisetermin zu richtigen Schnäppchenpreisen verkauft. 

Seitdem mehr Pauschalreiseangebote dynamisch generiert werden, ohne eine vorherige Reservierung der Reiseveranstalter, geht auch die Anzahl der Last-Minute-Angebote zurück. 

Die Frühbucherangebote haben deswegen schon lange einen Vorteil bei der Buchung von ausgewählten Hotels. Rabatte von mehr als 40 % sind zwischen November und März für die Buchung von Reisen im kommenden Sommer möglich. 

Die Reiseveranstalter erhalten dadurch früher Geld. Das ist zum Vorteil von allen. Sollte es also ein spezielles Reiseziel, mit einem Zimmer in einem speziellen Hotel sein, dann ist eine Buchung in der Frühbuchersaison in der Regel günstiger.

Ist das Reiseziel das Hotel und die Zimmerkategorie egal? Dann ist Last Minute immer noch eine gute Option. Die Buchung in der letzten Minute war schon immer ein Angebot für flexible Reisende. 

Dafür hat LastMinute.de eine gute Suchfunktion.

“Ist das Reiseziel, Hotel und die Zimmerkategorie egal? Dann ist Last Minute noch immer eine Option.”

Mykonos: Die größten Rabatte sind mit Flexiblität möglich. Danach kommen dauerhafte Angebote von Booking.com, Hotels.com und HolidayCheck.

5. Welche Rabatte gibt es für alle Buchungen?

  • Prime Booking: Amazon Prime Kunden erhalten 10 % Cashback von Booking.com und ausgewählte Angebote.
  • Hotels.com: 10 % Cashback für die Buchung von Hotels mit einem Account von Hotels.com und ab der Silberstufe spezielle Hotelangebote.
  • HolidayCheck: HolidayCheck hat regelmäßig Gutscheine für die Buchung von Reisen mit einem Wert von mehr als 800 oder 1.500 €. Die Rabattcodes sind immer auf der Webseite abgebildet. Ein Blick auf HolidayCheck zahlt sich deswegen immer aus.

Venecian Hotel in Macau in China: Echte Experten aus einem Reisebüro für ein Land können tatsächlich bei der Buchung helfen. Es geht dabei um die Beratung, nicht um den Preis.

6. Vergleich: Reisebüro Vs. Online-Buchung?

Mitarbeiter von Reisebüros erzählen immer folgende Geschichte: "Der Preis von Reisen im Online-Vergleich und im Reisebüro ist derselbe". Das stimmt für den exakt gleichen Flug, mit dem exakt gleichen Reisedatum und der exakt gleichen Zimmerkategorie.

Ein ehrliches Reisebüro zeigt dir tatsächlich das günstigste Angebot vom Reiseveranstalter, der ihnen vielleicht eine kleinere Provision zahlt als die Konkurrenz. Einige Reisebüros verlangen inzwischen auch eine feste Buchungspauschale. Wer nur nach dem Preis geht, wird deswegen mit der Buchung in einem Reisebüro kaum glücklich. 

Es geht um die Beratung.

Die Buchung in einem Reisebüro zahlt sich deswegen im Fall von Experten für eine Destination aus. Du willst auf die Galapagos-Inseln fliegen? Die Recherche für ein zentrales Hotel in Singapur ersparen? Oder suchst ein Familienzimmer in einem ausgewähltes 5 Sterne All-Inclusive-Hotel mit veganem Essen für die Teenager?

Dann ist ein gutes Reisebüro ein Mehrwert.

Die Betonung liegt dabei auf gut.

Es geht um das Service, nicht um den Preis.

“Bei der Buchung in einem Reisebüro geht es um das Service, nicht um den Preis.”

Pera Palace in Istanbul: Hotelketten haben oft eigene Bonusprogramme mit möglichen Upgrades, Rabatten und Sonderaktionen für Mitglieder.

7. High-Class: Nutze Bonusprogramme von Hotelketten

Für die Buchung von Oberklasse Hotels zahlen sich Bonusprogramme von Hotelketten oft aus.

Zum Beispiel ist Honors das Bonusprogramm der Hilton-Hotelkette. Dazu gehören die auch die Conrad Hotels. Ab der Goldmitgliedschaft schläft die zweite Person im Zimmer gratis, dazu gibt es für beide ein kostenloses Frühstück und oft ein Upgrade in eine höhere Zimmerkategorie. 

Der Preis für die Hilton Honors Goldmitgliedschaft ist denkbar günstig. Dafür reicht die Hilton-Honors Gold Kreditkarte zum Preis von rund 50 € pro Jahr aus. 

Hotelketten wie Marriott und Accor haben ähnliche Bonusprogramme.

Der schnellste Weg zu den Bonusprogrammen ist die American Express Platinum Kreditkarte. Zum guten Preis von 660 € pro Jahr kommt ein Status in diversen Hotelketten dazu.

Die Buchung mit Travel Advisors ist im Oberklasse-Segment eine zusätzliche Option. Das sind vor allem Partner-Reisebüros von Virtuoso mit exklusiven Boni für ihre Kunden.

Rixos Premium: Großes All-Inclusive-Hotel oder kleines Boutique-Hotel? Die richtige Seite zur Buchung hängt von der Kategorie ab.

Mein Fazit

Prüfe vor der Buchung immer die Bewertungen mit der passenden Webseite. 

Die Bewertungen von Booking.com in einem Stadthotel stammen von ganz anderen Reisenden als auf HolidayCheck in einem All-Inclusive-Hotel am Meer.

Die eine Seite ist für die Buchung von Hotels gedacht, die andere Seite vermittelt auch Pauschalreisen.

Buche möglichst nur Hotels mit einer Bewertung von mehr als 85 %.

Die Bonusprogramme von Booking.com, Hotels.com und Cashback von HolidayCheck sichern den besten Preis für ein Hotel. 

Danach kommen die Bonusprogramme von ausgewählten Hotelketten. Dabei geht es vor allem um Upgrades, Boni und Sonderleistungen in guten High-Class-Hotels. 

Die Beratung in einem Reisebüro kann sich auszahlen, falls es tatsächlich auf eine Destination spezialisiert ist.

Zum Schluss bist du an der Reihe?

Was ist deine Meinung zur Buchung von Hotels? Hast du spezielle Empfehlungen dafür?

Teile sie gerne unten in den Kommentaren.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Thomas


Hi. Hier teile ich meine Tipps, Erfahrungen und Erlebnisse aus der ganzen Welt. Besonders wichtig sind mir nützliche Reisetipps für müheloses Reisen.

Verwandte Beiträge

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>