Aktualisiert 1. Januar 2021 von Thomas

Hier sind meine gesammelten Tipps zu Pauschalurlauben.

Es geht um die richtige Destination zur richtigen Reisezeit, Tipps, Hacks und Ratschläge zur Buchung und Erfahrungen.

Dazu gehören die im Schnitt besten Preisvergleichsseiten, Empfehlungen zu Hotels, Bewertungen und häufigen Fragen.

Ich hoffe, dass dir der Guide bei der Suche nach der nächsten Reise hilft.

Lasse mich offene Fragen gerne in den Kommentaren wissen.

12 Hacks für Pauschalreisen

Club Mervey: TUI ist der weltweit größte Reiseveranstalter von Pauschalurlauben. Trotzdem nutzen in Deutschland mehr Reisende Preisvergleichsseiten zur Suche mit einem breiteren Angebot.

1. Angebote: Wer hat die meisten Angebote im Vergleich?

TUI ist der weltweit größte Reiseveranstalter.

Danach kommen in Deutschland Anex Tour, FTI, DER Touristi, AIDA Cruise, Alltours und Schauinsland Reisen.

Die direkte Buchung auf den Webseiten der Reiseveranstalter nimmt ab. 

Die Vergleichsseiten HolidayCheck, Check24.net und Opodo nehmen immer mehr direkte Besucher von den Veranstaltern weg. Dazu kommt das Preisargument der Vergleichsseiten, die gerne für identische Angebote Rabatte vergeben.

Mit den drei Seiten ist deswegen der einfachste Blick auf das mögliche Angebot zusammen mit dem dahinterliegenden Preis möglich.

Regnum Carya: Ist das Zimmer sauber? Gibt es Probleme mit dem Hotel? Ist das Essen tatsächlich abwechslungsreich mit einer guten Qualität? Das kannst du einfach im Internet prüfen.

2. Welche Seite hat vertrauenswürdige Bewertungen?

Die Bewertungsseite für Pauschalurlaube ist HolidayCheck. Das ist die einzige Vergleichsplattform mit Pauschalangeboten im Sortiment. Zusätzlich kommt HolidayCheck aus Deutschland mit deutlich mehr Bewertungen von Reisenden aus Deutschland. 

Viele auf Pauschalreisende ausgerichtete Hotels sind gar nicht auf Booking.com gelistet. Dazu gehören große Ketten wie die Barut Hotels in der Türkei. Die Seite fällt dadurch meistens als Option aus. 

Die Bewertungen von TripAdvisor verteilen sich mehr auf internationale Reisende. Zusätzlich verkauft TripAdvisor keine Pauschalreisen. Dadurch gibt es keine verifizierten Bewertungen von Pauschalurlaubern. 

Zunehmend positiv finde ich die Bewertungen von Opodo aus dem Trusted Reviews System. Dahinter stehen zu 100 % Bewertungen von Reisenden aus einer geschlossenen Community, die Hotels tatsächlich im Reisebüro oder online gebucht haben.

“HolidayCheck ist die Bewertungsseite für Pauschalreisehotels. Buche nur Hotels mit mehr als 85 % Weiterempfehlungen.”

Land of Legends Theme Park: Hervorragende Bewertungen von Familien, andere Reisende mögen den Kitsch in den Zimmer mit Kinderzeichnungen gar nicht. Es kommt immer auf das Konzept der Hotels an. 

3. All-Inclusive ist nicht gleich All-Inclusive

All-Inclusive ist heute kein Standard mehr.

Es gibt All-Inclusive-Hotels für Kinder wie das The Land of Legends mit einer eigenen Playstation im Zimmer, einem Themenpark und 55 Wasserrutschen.

Das tatsächliche All-Inclusive-Angebot hängt auch vom einzelnen Hotel ab. Ultra-All-Inclusive mit enthaltenen Markengetränken, Minibar und Cocktails ist schon lange ein Trend.

Inzwischen gibt es auch À la carte All-Inclusive-Hotels ohne Buffet Restaurant, dafür mit verschiedenen Restaurants in der Anlage. Ein Beispiel dafür sind die sehr gut bewerteten Barut Collection Hotels in der Türkei.

Die Alternative dazu ist 24 Stunden All-Inclusive mit einem durchgehend geöffneten Buffet-Restaurant oder All-Inclusive mit Produkten vom eigenen Öko-Bauernhof, zum Beispiel im Club Marvey.

“À la carte All-Inclusive, 24 Stunden geöffnetes Buffet, Ultra-All-Inclusive. Die Optionen von Pauschalurlauben sind größer geworden.”

Hurghada in Ägypten am Roten Meer: Die Türkei, Griechenland, Balearischen Inseln in Spanien, Kroatien, Tunesien, Sardinien in Italien, Malta und Zypern sind die meistbesuchten Pauschalreiseziele am Mittelmeer.

4. Reiseziele: Die besten Destinationen für einen Pauschalurlaub

  • Türkei: Das beste Preis- Leistungsverhältnis von 5 Sterne All-Inclusive Hotels am Meer in der Provinz Antalya.
  • Griechenland: Gutes Wetter in Kombination mit griechischen Lebensgefühl, der Ägäis, Familienhotels und High-Class-Hotels.  
  • Ägypten: Das nächstgelegene Reiseziel für Sonne im Winter mit den Ruinen aus dem antiken Ägypten. 
  • Spanien: Vielfalt zwischen Partyurlaub am Ballermann, Ibiza, den Kanaren und St. Sebastian an der Atlantikküste - im Durchschnitt im oberen Preissegment. 
  • Zypern: Paphos ist das wärmste Reiseziel in der EU für Pauschalreisen im Süden von Zypern und Girne (Kyrenia) das Ziel für Pauschalreisen in der Türkischen Republik Nordzypern mit ähnlichen Hotels wie in Antalya. 
  • Tunesien: Durch die Unruhen der vergangenen Jahre das momentan günstigste Reiseziel für Pauschalreisen am Mittelmeer. 
  • Thailand: Das Ziel für exklusive Pauschalreisen auf Inseln im Golf von Thailand und der Andamanensee zwischen Dezember und April. 
  • Dominikanische Republik: Das All-Inclusive-Reiseziel in der Karibik mit guten Hotels, warmen Meer und Sonne in der Wintersaison. 
  • Kuba: Der kommende Star für Pauschalreisen im Winter in der Karibik mit dem Look von Havanna und den Stränden von Veradero.
  • Vereinigte Arabische Emirate: Reiseziel mit Sonne im Winter in Kombination mit den Sehenswürdigkeiten von Dubai.
  • Italien: Sardinien ist in Italien das exklusive Reiseziel mit einem Anteil von All-Inclusive-Hotels für Pauschalurlauber.

Du willst garantiert ein Familienzimmer mit einem getrennten Kinderzimmer? Ohne dem dritten Bett im gleichen Raum? Oder ein spezielles Angebot in einem Hotel zu einem guten Preis ? Dann buche möglichst früh. 

5. Vergleich: Last Minute Vs. Frühbucherangebote

Die extremen Last-Minute-Angebote von früher gibt es nicht mehr. Vor der zunehmenden Digitalisierung haben Reiseveranstalter eher feste Kontingente von Airlines, Hotels und Events gekauft. 

Durch die dynamische Buchung von Hotel, Flug, Transfer und anderen Reisebestandteilen ist das nicht mehr so wichtig. Die Anzahl der Reisen, die im letzten Moment verkauft werden müssen, ist dadurch gesunken. 

Im Vergleich haben Frühbucherangebote für die Buchung von ausgewählten Reisezielen schon lange einen Vorteil. Rabatte von bis zu 40 % sind zum Beispiel zwischen November und April für Reisen im kommenden Sommer möglich. 

Die Reiseveranstalter, Hotels und Airlines erhalten dadurch früher Geld. Reisende sparen. Das ist ein Gewinn für alle.

Last Minute ist für flexible Reisende noch immer eine Option. Dafür ist LastMinute.de ist eine gute Seite zur Suche.

“Ist das Land, Hotel und die Zimmerkategorie egal? Dann buche gerne Last Minute.”

Phoenicia Hotel in Valletta auf Malta: Es ist seit Jahren das mit Abstand am besten bewertete 5 Sterne Hotel auf der Insel. Es hat aber keinen eigenen Strand. Solche Fragen kann ein gutes Reisebüro vorab klären. 

6. Vergleich: Reisebüro Vs. Online-Buchung

Online und im Reisebüro ist der Preis für eine identische Pauschalreise in der Regel gleich. Vorausgesetzt es handelt sich um das identische Hotel, zum identischen Zeitpunkt, mit dem gleichen Flug, Sitzplatz, Transfer und Reisedatum.

Das ist das Standardargument von Reisebüros. 

Ein Reisebüro muss dir natürlich nicht den besten Preis zeigen und tendiert vielleicht auch zu einem Veranstalter mit einer höheren Provision. Einige Reisebüros haben sowieso schon Beratungspauschalen zu verlangen.

Im Endeffekt geht es in einem Reisebüro aber nicht um den Preis, sondern um eine kompetente Beratung. Die Mitarbeiter sollten deswegen echte Experten in ihrem Gebiet sein.

Eine Rundreise durch China, Weltreisekreuzfahrten und 5 Sterne High-Class-All-Inclusive-Hotels können alle Büros verkaufen. Es haben sich aber nur wenige auf ein Segment spezialisiert. In dem Fall zahlt sich auch der Aufpreis für die Beratung in Büros wirklich aus. 

Die Online-Beratung mit Video-Chat wird den Bereich in Zukunft auf den Kopf stellen. Es rechnet schon heute niemand mehr in einem kleinen Dorf von einem Elektriker mit einer besseren Beratung als vom Fachhändler.

Die Suche nach echten Profis für eine Traumreise wird sich deswegen durch die Online-Beratung noch mehr auf ganz Deutschland ausweiten.

“In einem guten Reisebüro geht es um die Beratung, nicht um den Preis.”

Santorini: Auch auf der griechischen Insel kann etwas nicht funktionieren. Was kann ich machen und welche Rechte habe ich?

7. Häufige Probleme: Storno, Flugverschiebung und fehlender Transfer

  • Fehlender Transfer: Prüfe immer, ob der Transfer schon dabei ist und falls nicht, wie viel die einzelne Buchung kosten würde. Es gibt extrem günstige Pauschalurlaube ohne einen Transfer, weil es nur Optionen zu einem Preis von mehr als 150 € für den Transfer gibt. Das kommt zum Beispiel auf Kreta sehr oft vor. 
  • Flugverschiebung: Dein Reiseveranstalter muss sich um einen passenden Ersatz kümmern. Falls die Verschiebung zwei Wochen vor dem geplanten Abflug passiert, ist eine Entschädigung zwischen 250 € bis 600 € nach der EU-Fluggastrechteverordnung von der Airline möglich. 
  • Hotel ausgebucht: Dein Reiseveranstalter muss sich um einen gleichwertigen Ersatz kümmern. 
  • Probleme im Hotel: Zuerst mit der Guest Relation sprechen, dann mit der Reiseleitung sprechen, Mängel dokumentieren und bestätigen lassen. Das kann eine Entschädigung laut der Frankfurter Tabelle zur Reisepreisminderung ermöglichen. 

Venetian Hotel in Macau in China: Du willst auch in einem außergewöhnlichen Hotel einen Rabatt haben? Dann nutze Membership-Programme.

8. Rabatte: Welche dauerhaften Angebote gibt es?

  • HolidayCheck: 50 € bis 100 € Cashbackscodes für Reisen ab 800 € oder 1.500 € stehen fast durchgängig auf HolidayCheck. Ein Blick auf das Bewertungs- und Preisvergleichsportal zahlt sich deswegen immer aus. 
  • LastMinute.de: Es gibt regelmäßige Rabattaktionen auf dem wichtigsten deutschen Portal für Kurzentschlossene mit Gutscheincodes - einfach vorbeischauen. 
  • Opodo.de: Es gibt regelmäßige Rabattaktionen mit auf der Webseite angeschriebenen Codes.
  • Check24.net: Für die nächste Buchung verschickt Check24.net an Bestandskunden gerne Rabattcodes. Das Hilft zwar für die erste Buchung nicht aber in der Zukunft. 

“Flexibilität spart schlussendlich mehr als jeder Rabatt.”

Das Zimmer ist schlussendlich dasselbe ... Gibt es zwischen den Reiseveranstalter tatsächlich einen Unterschied?

9. Reiseveranstalter: Machen sie wirklich einen Unterschied aus?

Im Preisvergleich von HolidayCheck, Check24.net und Opodo ist ein Unterschied von durchaus 10 % für dasselbe Hotel, mit dem gleichen Flug und Zimmer möglich.

Rein anhand der Online-Bewertungen lässt sich der Nutzen von günstigeren Reiseveranstaltern kaum beurteilen. 

Aus irgendeinem Grund schreiben kaum Reisende Bewertungen von Reiseveranstaltern nach einem Traumurlaub. Der Beweis dafür ist ein Blick auf die Trustpilot Bewertungen von TUI, DER Tour, ANEX, Schauinsland und FTI. 

50 % von allen Pauschalreisen müssten den Bewertungen nach ein Total-Desaster gewesen sein.

Das ist nicht die Realität. Nach all meinem Dauerreisen gab es nur zweimal ein wirkliches Problem - beide Male mit FTI. Einmal war das Hotel ausgebucht, was mir erst nach der Ankunft mitgeteilt wurde und einmal gab es einen Rechtsstreit um die Rückzahlung von Geld.

Trotzdem würde ich lieber mit FTI vor einem ausgebuchten Hotel stehen als mit Booking.com. Der Veranstalter muss sich um eine Lösung kümmern, zahlen und einen gleichwertigen Ersatz schaffen. Eine dritte Chance gebe ich ihnen trotzdem nicht. 

Schlussendlich geht es um einfache Abläufe, einen guten Kundensupport und Beratung im Fall von Problemen.

Ein paar Euro mehr zahlen sich aus. 

“Die Bewertungen von Reiseveranstaltern fallen erst im Fall von Problemen auf. Preisunterschiede von 10 % für identische Angebote sind möglich.”

Ao Nang in Thailand: Die Hauptsaison im Winter ist in Asien, der Karibik und am Äquator. Die Hauptsaison am Mittelmeer ist der Sommer. Im Herbst und Frühling ist das Rote Meer eine zusätzliche Option.

10. Beste Reisezeit für einen Pauschalurlaub

  • Mittelmeer: Die Hauptsaison dauert von Juni bis September mit einer Vorsaison im April und Mai und Nachsaison im Oktober für Pauschalurlaube am Meer. 
  • Rotes Meer: Zusätzlich zur Saison am Mittelmeer ist in Ägypten das Schwimmen auch in der Wintersaison zwischen Oktober und März mit Tagestemperaturen von mehr als 25° möglich. 
  • Südostasien: Die Saison dauert in Thailand, Vietnam und Malaysia von Dezember bis April. Im Sommer ist in der Region die Regenzeit. Bali ist auch im Sommer ein gutes Reiseziel. Auf Sri Lanka ist das Wetter zu allen Jahreszeiten in einem Landesteil okay. 
  • Karibik: Für Ziele wie die Dominikanische Republik ist die Zeit zwischen Dezember und April am besten. 
  • Kanarische Inseln: Die beste Zeit für Reisen auf die "Inseln des ewigen Frühlings" ist zwischen April und Oktober. 

Eine Kreditkarte kann für Last Minute Buchungen von Pauschalurlauben notwendig sein. Hotels in speziellen Ländern, zum Beispiel den USA und China, verlangen oft eine echte Kreditkarte mit einem Rahmen als Kaution.

11. Bezahlung: Bar, Überweisung oder mit einer Kreditkarte?

Die Buchung von Pauschalreisen ist online auch mit normalen Überweisungen möglich. 

Für früh gebuchte Pauschalreisen nehmen große Online-Vermittler gerne normale Überweisungen an. Das gilt zum Beispiel für die Anzahlung mit HolidayCheck, Check24.net und TUI.

Im Fall von Last Minute Buchungen akzeptieren viele Vermittler nur Kreditkarten. Das gilt auch für Airlines, Hotels und Touren.

Eine gute Reisekreditkarte ist aber in einigen Ländern notwendig. V-Pay Girokarten funktionieren außerdem nur in der EU und einigen Nachbarländern. In den USA verlangen Hotels und Mietwagenhändler fast immer eine Kreditkarte mit einem Rahmen als Kaution.

Das Geld abheben ist im Ausland mit Kreditkarten außerdem günstiger als mit normalen Girokarten. Oft verstecken sich hinter normalen Karten Gebühren und Touristenfallen im zweistelligen Prozentbereich.

“Der Vorteil von Kreditkarten-Buchungen ist die zusätzliche Absicherung von Einkäufen mit Visa und Mastercard. Das hat sich während der Thomas Cook Pleite und Covid-19 wieder einmal gut gezeigt.”

Die im Packetpreis direkt von den Reiseveranstaltern verkauften Versicherungn sind überteurert. Suche lieber mit Vergleichsportalen danach.

12. Zahlt sich eine Reiseversicherung aus?

Reiseveranstalter verkaufen gerne Versicherungspakete mit.

Die Versicherungsprämie macht oft zwischen 5 und 10 % vom gesamten Reisepreis aus. Zahlt sich das aus?

Die Antwort ist sehr oft ein nein. Das gilt besonders für die Versicherungspakete von Reiseveranstaltern und Reisebüros. Die Preise sind im Vergleich deutlich teurer als mit einem Online-Preisvergleich.

Eine Auslandskrankenversicherung findest du online ab 10 € inklusive Rücktransport. Das ist die einzige Versicherung, die ich allen Reisenden empfehle. Die gesetzliche Krankenkasse zahlt im Fall des Falles nie den Rücktransport aus dem Ausland nach Deutschland.

Eine Reiserücktrittsversicherung zahlt sich ab mehreren Reiseteilnehmern aus, zum Beispiel mit den beiden Kindern und den Großeltern. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Person nicht teilnehmen kann ist in dem Fall viel größer als mit einer Reise als Paar.

Gepäckversicherungen und Auslandskrankenversicherungen sind außerdem schon oft in Kreditkarten enthalten. Prüfe das deswegen noch einmal vor dem Abschluss von einem zusätzlichen Versicherungspaket.

“Eine Auslandskrankenversicherung ist eine Empfehlung für alle ab 10 € im Jahr. Eine Reiserücktrittsversicherung zahlt sich für wenige aus.”

Rixos Premium: Achte immer auf gute Bewertungen, nutze Vergleichsseiten und suche nach einem Hotel mit einem zu dir passenden Konzept.

Mein Fazit

Prüfe vor der Buchung immer die Bewertungen von Hotels mit HolidayCheck und Booking.com. Die beiden Seiten haben zusammen mit Check24.net den besten Preisvergleich.

Ich habe einmal den Preis von 10 ausgewählten Hotels 30 Tage lange täglich mit den 10 größten Seiten geprüft. HolidayCheck hat zusammen mit Check24.net immer die besten Ergebnisse geliefert.

Buche möglichst nur Hotels mit einer Bewertung von mehr als 85 %. Darunter gibt es mit Sicherheit Mängel. 

Denke auch an ein passendes Hotel.

Die Bewertungen von HolidayCheck, TripAdvisor und Booking.com lassen sich inzwischen nach Reisetypen sortieren - zum Beispiel Familien, Paaren und Reisen mit Freunden. 

Schließlich sollte das Hotel zu dir passen.

Zum Schluss bist du noch an der Reihe:

Gehören deiner Meinung nach noch andere Tipps in den Beitrag? 

Oder hast du eine andere Meinung zu manchen Themen?

Dann schreibe mir gerne unten in den Kommentaren.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Thomas


Hi. Hier teile ich meine Tipps, Erfahrungen und Erlebnisse aus der ganzen Welt. Besonders wichtig sind mir nützliche Reisetipps für müheloses Reisen.

Verwandte Beiträge

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>