Aktualisiert 4. Februar 2022 von Thomas

3 besten Kreditkarten mit einer Reiserücktrittsversicherung

Das ist mein kompletter Guide zu Kreditkarten mit einer Reiserücktrittsversicherung. 

Es geht um die idealen Konditionen einer Kreditkarte mit einer Versicherung.

Danach stelle ich drei Kreditkarten aus Deutschland vor, die dem Ideal am nächsten kommen.

Eine Kreditkarte mit Reiserücktrittsversicherung ist in der Regel deutlich günstiger als die getrennte Versicherung von Reisen. 

8 Merkmale von guten Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung

  • Reiserücktritts- und Abbruchversicherung: Deine Reise ist zusammen mit dem Mitreisenden versichert. Meist musst du deine Reise dafür mit der Kreditkarte bezahlen.
  • Krankenversicherung: Eine Auslandskrankenversicherung mit Support, Hotline im Ausland und Rücktransport nach Deutschland ist ohne vorherige Bezahlung der Reise mit der Kreditkarte dabei.
  • Mitversichert: Partner und Kinder sollten mitversichert sein.
  • Ohne Währungsgebühr: Ohne eine Fremdwährungs- oder Auslandseinsatzgebühr (Einsatz außerhalb der EU). 
  • Ohne Geldautomatengebühr: Weltweit keine Gebühr für das Geld abheben.
  • Mit Rahmen: Damit zahlst du, hinterlegst Kautionen von Hotels, einem Mietwagen oder gleichst unerwartete Ausgaben aus.
  • Automatische Abrechnung: 100 % automatisch ohne Kontowechsel oder auf Wunsch mit einer Teilzahlung.
  • Akzeptanzrate: Die Kreditkarte ist von Visa (50 % Marktanteil) oder Mastercard (25 % Marktanteil).

Die Kreditkarte auf dem ersten Platz hat alle Versicherungen und ist ab einem Jahresumsatz ab 3.000 € sogar von der Jahresgebühr befreit.

Es gibt aber keine Kreditkarte, die alle Konditionen perfekt miteinander verbindet.

Du musst dich deswegen immer zwischen kleinen Abschlägen entscheiden.

Header

Hanseatic Gold

Gebührenfrei Gold

Amex Gold

Jahresgebühr

35 €

Ohne

140 €

Reiserücktritt

Reiseabbruch

Auslandskranken

Flug & Gepäck

Währungsgebühr

2 %

Keine

2 %

Geld abheben

Weltweit kostenlos

Weltweit kostenlos

ab 50 € kostenlos

Rahmen

Anfangs bis 3.000 €

Anfangs gering

Hoher Rahmen

Abrechnung

Automatisch / Teilzahlung

Händische / Teilzahlung

Automatisch / Teilzahlung

Herausgeber

Visa

Mastercard

American Express

Cell

1. Hanseatic Gold Visa Card

Hanseatic Bank Gold Card Kreditkarte

Die Hanseatic Gold Card verbindet die wichtigsten Merkmale einer guten Kreditkarte mit Reiserücktrittsversicherung am besten.

Zu einem Jahrespreis von 35 € gibt es eine Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung, Reiseabbruchversicherung, Gepäckversicherung, Flugverspätungsversicherung und als einen Bonus eine Smarthponeversicherung. 

Versichert sind der Karteninhaber, Ehepartner und Kinder bis 25 Jahre, die im selben Haushalt leben.

Ab einem Jahresumsatz von 3.000 € mit der Hanseatic Gold Card entfällt die Jahresgebühr von 35 €. Das macht die Hanseatic Gold Card richtig verwendet zu einer kostenlosen Kreditkarte mit einer Reiserücktrittsversicherung.

Der Verfügungsrahmen von 3.500 € reicht für die Buchung der meisten Reisen. Du kannst den Rahmen mit der Überweisung von Geld auf das Kreditkartenkonto oder einem Gehaltsnachweis erhöhen.

Die Kreditkarte rechnest du ohne Kontowechsel zur Hanseatic Bank automatisch mit deinem Girokonto ab. In der App der Hanseatic kannst du dich alternativ für eine Teilzahlung ab 20 € pro Monat entscheiden.

Pro
  • Reiserücktritt- und Abbruchversicherung: Deckungssumme bis 5.000 € für mindestens zu 50 % mit der Gold Card bezahlte Reisen. Selbstbeteiligung 10 %, mindestens 100 €
  • Auslandskranken-Versicherung: Deckungssumme bis 100.000 €, unabhängig vom Einsatz der Karte, mit Rücktransport aus dem Ausland.
  • Flug- und Gepäckverspätung: Deckungssumme bis 500 €, für mit der Gold Card bezahlte Flüge. 
  • Gepäck- und Geldbörse: Deckungssumme bis 1.500 € beim Verlust, der Beschädigung oder Diebstahl für mit der Gold Card bezahlte Flüge. Der Verlust von Bargeld ist ausgeschlossen.
  • Smartphone: Deckungssumme 250 €, für den Inhaber der Gold Card, mit einem Selbstbehalt von 10 %.
  • Mitversichert: Der Karteninhaber, Ehepartner und Kinder bis 25 Jahre, die im selben Haushalt leben.
  • Kostenlos ab 3.000 € Jahresumsatz, sonst 35 € pro Jahr
  • Weltweit ohne Geldautomatengebühr
  • Rahmen bis 3.500 € am Anfang (Erhöhung mit Gehaltsnachweis)
  • Automatische Abrechnung ohne Kontowechsel oder Teilzahlung per Einstellung in der App der Hanseatic
Kontra
  • 2 % Fremdwährungsgebühr

Zusammengefasst:

Im Jahrespreis von 35 € ist eine Reiserücktrittsversicherung, Reiseabbruchversicherung, Auslandskrankenversicherung, Gepäckversicherung, Smartphoneversicherung und eine Flugverspätungsversicherung dabei.

Mit einem jährlichen Umsatz von 3.000 € entfällt sogar die Jahresgebühr. Zusätzlich kannst du mit der Karte weltweit ohne Gebühren der Hanseatic Geld abheben und hast einen Rahmen von bis zu 3.500 € am Anfang.

Du, dein Ehepartner und Kinder bis 25 Jahren, die mit dir im selben Haushalt wohnen, sind versichert.

Willst du eine gute Kreditkarte mit einer Reiserücktrittsversicherung haben, ohne Kontowechsel, mit einem zusätzlichen Reiseversicherungspaket, dann beantrage die Hanseatic Gold Card.

Deine neue Kreditkarte kommt nach dem Online-Antrag in ein paar Werktagen mit der Post nach Hause.

2. Gebührenfrei Mastercard Gold (Advanzia)

Gebuhrenfrei Mastercard Gold Advanzia Reisekreditkarte

Die dauerhaft von der Jahresgebühr befreite Gebührenfrei Gold Visa Card der Advanzia Bank hat alle wichtigen Reiseversicherungen enthalten.

Sie ist richtig für alle, die ihre monatliche Kreditkartenabrechnung lieber händisch ausgleichen. Eine automatische Abrechnung gibt es noch nicht.

Zum Versicherungspaket der Gebührenfrei Gold Mastercard gehören eine Reiserücktrittsversicherung, Reiseabbruchversicherung, Auslandskrankenversicherung, Reisehaftpflichtversicherung, Reisegepäckversicherung und Verkehrsmittelversicherung.

Du bist als Karteninhaber zusammen mit drei Mitreisenden ab 2 Tagen bis 90 Tage versichert, falls du 50 % der Reise mit der Kreditkarte bezahlst. Die Versicherung ist aber nur für Reisende bis zu einem Alter von 75 Jahren gültig.

Ein Bonus ist, dass die Advanzia weltweit keine Fremdwährungsgebühr, keine Auslandseinsatzgebühr und keine Geldautomatengebühr verlangt.

Das macht Gebührenfrei zur einer guten Gold Kreditkarte mit einem anfangs geringen Rahmen, mit der du als Student, Selbständiger und Rentner auch deine Reisen versichern kannst.

Pro
  • Ohne Jahresgebühr: Dauerhaft, bedingungslos.
  • Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung: Deckungssumme bis 3.000 € pro Reise, mit einem Selbstbehalt von 20 %, mindestens 100 €.
  • Auslandskranken-Versicherung: Deckungssumme bis 1 Million Euro, mit einem Selbstbehalt von 100 € (185 € in der EU).
  • ReisegepäckDeckungssumme bis 2.500 € für Einzelpersonen und maximal 3.000 € für mehrere Reisende, bis 600 € für Tickets und Reisepässe. (Kein Bargeld versichert).
  • PrivathaftpflichtDeckungssumme bis 350.000 € pro Versicherungsfall.
  • Reise-Unfallversicherung: Deckungssumme 40.000 €.
  • Mitversichert: 3 Mitreisende bis zu einem Alter von 75 Jahren.
  • Keine Fremdwährungsgebühr
  • Keine Auslandseinsatzgebühr
  • Weltweit ohne Geldautomatengebühr
  • Teils zinsfreier Rahmen bis 7 Wochen
Kontra
  • Ohne automatische Abrechnung mit Lastschrift
  • Versicherung erlischt automatisch für Reisende ab 75 Jahren
  • Hohe Zinsen ohne vollen Ausgleich der monatlichen Rechnung
  • Geringer Rahmen am Anfang

Zusammengefasst:

Der Nachteil ist die fehlende automatische Abrechnung. Vergisst du sie, fallen Zinsen an.

Die Advanzia Gold Mastercard Kreditkarte ist oft die einzige gebührenfreie Kreditkarte mit einer Reiserücktrittsversicherung mit einem Rahmen, die du als Rentner, Selbständiger und Student beantragen kannst.

Dazu kommt das große Versicherungspaket für Reisen, von der Auslandskrankenversicherung bis hin zur Reisehaftpflichtversicherung. Du bezahlst mit der Gebührenfrei Gold außerdem keine Fremdwährungsgebühr, keine Auslandseinsatzgebühr und keine Geldautomatengebühr

Falls du eine kostenlose Kreditkarte mit Reiseversicherungen und einem Rahmen haben möchtest, funktioniert der Antrag ohne Papierkram von zu Hause mit Video-Ident. Deine neue goldene Mastercard liegt danach in ein paar Werktagen im Briefkasten.

3. American Express Gold Card

American Express Gold Kreditkarte

American Express Gold ist die Kreditkarte für Vielreisende mit einer guten Bonität, mit dem umfassendsten Reiseversicherungspaket, einem hohen Verfügungsrahmen und dem Membership Rewards Programm.

Zum Versicherungspaket gehört eine Reiserücktritts-, Reiseabbruch-, Auslandskranken-, Gepäckverspätungs-, Verkehrsmittel-, Einkaufs- und Reisekomfortversicherung. Außerdem ist ein europaweit gültiger Kfz-Schutzbrief dabei.

Die Versicherungen gelten, falls du deine Reise oder Waren mit der American Express Gold Card bezahlt hast. 

Versichert bist du, die Inhaber von Zusatzkarten, Ehepartner, Lebenspartner und unterhaltsberechtigte Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, falls sie im selben Haushalt wohnen.

Das Hauptargument der Amex Gold für Vielreisende ist das Membership Rewards Programm. Die Amex Gold ist der "Goldstandard" für das Sammeln von Meilen in Deutschland. Die Membership Rewards Punkte kannst du in Miles and More Meilen für Upgrades in die Business-Class oder Freiflüge tauschen.

Du hast auch einen einfacheren Zugang zu den Programmen von Mietwagenfirmen, Live-Style-Marken und Reise bezogenen Luxusartikeln - zum Beispiel Priority Pass für den Eintritt in Flughafen Lounges.

Dafür möchte American Express für die Gold Card eine Gebühr von 12 € im Monat, oder 140 € pro Jahr.

Pro
  • Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung: Deckungssumme bis 5.000 € pro Person, mit 10 % Selbstbehalt, mindestens 100 €
  • Auslandskranken-Versicherung (weltweit): Für 62 Tage pro Reise, 10 % Selbstbehalt, mindestens 100 €, maximal 500 €, mit Rücktransport für versicherten Personen nach Hause. Einige Leistungen sind gedeckelt, zum Beispiel bis 75.000 € für die Suche und Rettung.
  • Flugversicherung: 175 € ab 4 Stunden für die Verspätung, Annullierung, Überbuchung und verpasste Anschlussflüge.
  • Gepäckverspätung: bis 475 € für den Kauf und die Miete von notwendigen Waren, kein Pauschalbetrag, nur was gekauft wurde.
  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung: Deckungssumme bis 800.000 € (Tod, Entführung und Invalidität).
  • Europaweiter Kfz-Schutzbrief: Ab 50 km vom Heimatort, Reparatur, Abschleppen, Mietwagen und zusätzlich bis 75 € für drei Übernachtungen, ohne Karteneinsatz.
  • Shop Garant: 90 Tage Schutz für Einkäufe gegen Einbruch-Diebstahl und Beschädigung, mit einer Deckungssumme bis 1.100 € pro Einkauf (4.600 € im Jahr), mit einem Selbstbehalt von 50 €.
  • Mitversichert: Karteninhaber, Inhaber von Zusatzkarten, Ehepartner, Lebenspartner und unterhaltsberechtigte Kinder im selben Haushalt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr.
  • Bonusprogramm Membership Rewards
Kontra
  • 2 % Fremdwährungsgebühr
  • 4 % Geldautomatengebühr, mindestens 5,95 €
  • 140 € Jahresgebühr (oder 12 € monatlich)
  • Auslands-Krankenversicherung gültig bis zum 80. Lebensjahr
  • Schlechter Wechselkurs
  • Schlechte Akzeptanz von American Express

Zusammengefasst:

Die American Express Gold Kreditkarte hat das umfangreichste Reiseversicherungspaket im Vergleich. Von einer Reiserücktrittsversicherung bis hin zu einem europaweit gültigen Kfz-Schutzbrief ist alles dabei.

Sie hat auch die höchste maximale Versicherungssumme, weil der Rücktritt bis 5.000 € pro Person und Reise versichert ist.

Das Sammeln von Membership Rewards macht sie außerdem zur besten Kreditkarte zum Sammeln von Bonuspunkten für Freiflüge und Upgrades in die Business Class und First Class.

Willst du eine Kreditkarte mit möglichst vielen Versicherungen, einem hohen Rahmen, reist viel und möchtest zusätzliche Bonuspunkte für Upgrades sammeln, ist die American Express Gold Card die richtige Kreditkarte mit einer Reiseversicherung. 

Den Antrag erledigst du von zu Hause aus mit Video-Ident.

Für wen zahlt sich welche Kreditkarte mit Rücktrittsversicherung aus?

Mit allen drei Kreditkarten musst du deine Reise ganz oder zumindest zur Hälfte bezahlen, damit der Schutz der Rücktritts- und Abbruchversicherung gilt.

Die Hanseatic Gold Card ist der Allrounder für Paare, Familien und alleine Reisende.

Sie hat alle wichtigsten Versicherungen für eine Reise enthalten und ist ab einem Umsatz von 3.000 € sogar von der Jahresgebühr befreit.

Die Versicherungssumme von 5.000 € pro Reise reicht für die meisten Reisen zu Zweit, alleine und als Familie aus. Mitversichert sind dein Partner und Kinder bis zum 25. Lebensjahr, falls sie mit dir zusammen wohnen.

Eine höhere Versicherungssumme hat nur die American Express Gold Card mit 5.000 € pro Person. Damit kannst du auch eine Luxusreise um 20.000 € mit deinem Partner und Kindern unter 18 versichern, die mit dir zusammen wohnen.

Das macht die Amex Gold zu einer Kreditkarte für Vielreisende mit einem guten Einkommen, einer guten Bonität und einem hohen Budget für Reisen.

Die Gebührenfrei Gold Mastercard ist eine Kreditkarte für alle. Der Antrag ist vom Rentner bis zum Studenten mit einem kleinen Einkommen möglich. Sie reicht für eine Familie, mit maximal vier Reisenden aus.

Falls du keine andere Kreditkarte bekommst oder eine Versicherungssumme von 3.000 € für dich ausreicht, ist sie eine gute kostenlose Kreditkarte für Reisen mit einer Rücktritts- und Abbruchversicherung.

Zahlt sich eine Kreditkarte mit Reiserücktrittsversicherung aus?

Tulum, Riviera Maya in Mexiko: Eine Auslandskrankenversicherung zahlt sich immer aus. Eine Rücktrittsversicherung fast immer mit einer Familie.

80 € bis 120 €. 

Das ist der Preis für eine gute Reiserücktrittsversicherung für eine Familie mit zwei Erwachsenen und einem Kind, die einen Reisepreis von 2.500 € abdeckt.

Solche Angebote findest du im Online-Preisvergleich von Covomo mit einer Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung. Sie haben fast alle Versicherungen aus Deutschland im Vergleich.

In den 80 € ist noch keine Auslandskrankenversicherung (ab 29 € ohne Selbstbehalt für eine Familie von der Hanse Merkur), keine Gepäckversicherung und keine Flugverspätungsversicherung dabei.

Rechnest du den Preis der Reiseversicherungen dazu, kostet das Versicherungspaket im Schnitt mehr als 150 € im Jahr für einen versicherten Reisepreis von 2.500 €. Für einen versicherten Reispreis von 5.000 € kostet die Reiserücktrittsversicherung alleine mehr als 150 €.

Die Hanseatic Gold Visa Kreditkarte auf dem ersten Platz im Vergleich hat alle Reiseversicherungen mit einer Jahresgebühr von 35 € dabei. Sie entfällt, falls du jährlich mit der Kreditkarte 3.000 € ausgibst.

Das sind 250 € im Monat. Das kommt schnell zusammen. Bezahle dafür deine Reisen, den ein oder anderen Einkauf im Supermarkt, an der Tankstelle oder im öffentlichen Verkehr mit der Karte.

Dafür musst du nicht einmal dein Konto wechseln. Die Abrechnung funktioniert mit dem Rahmen automatisch.

Damit hast du eine neue Reisekreditkarte mit einem Verfügungsrahmen und allen wichtigen Reiseversicherungen umsonst dabei.

Falls du ein gutes Reiseversicherungspaket für alle Reisen in einem Jahr haben möchtest, zahlt sich deswegen der Antrag von einer Kreditkarte mit Versicherung auf jeden Fall aus. 

Wann zahlt eine Reiserücktrittsversicherung?

3.200 € Pauschalreise in die Dominikanische Republik: die Familie hat vor der Abreise eine üble Grippe. Das ist ein typisches Beispiel für eine Reiserücktrittsversicherung.

Die häufigsten Gründe für Auszahlungen aus der Reiserücktrittsversicherung hängen mit Krankheit, Schicksalsschläge und unvermeidbaren Terminen zusammen:

  • Unerwartete Krankheit (selbst oder Familienmitglieder)
  • Unerwarteter Verlust des Arbeitsplatzes
  • Todesfall oder Todesfall von nahen Angehörigen
  • Schwangerschaftskomplikationen (eine Schwangerschaft selbst ist kein Grund)
  • Schwere Unfallverletzung macht die Reise unmöglich
  • Gerichtstermin, Prüfungswiederholung und ähnliche wichtige Termine

Gute Kreditkarten mit einer Reiserücktrittsversicherung haben eine Reiseabbruchversicherung dabei.

In der Abbruchversicherung sind dieselben Gründe versichert, wie oben aufgezählt.

Verletzt sich zum Beispiel ein Familienmitglied oder du selbst, trägt die Versicherung die Kosten der abgebrochenen Reise. 

Die genauen Konditionen hängen von deiner Versicherung ab.

Bei Kreditkarten mit einer Reiserücktrittsversicherung musst du meistens einen großen Anteil der Reise oder die gesamte Reise mit der Karte bezahlen, damit die Versicherung gilt.

Was zahlt eine Reiserücktrittsversicherung?

Santorini: Eine gute Reiserücktrittsversicherung bezahlt alle mit dem Rücktritt von der Reise anfallenden Kosten, zum Beispiel Stornogebühren, Hotels, Wohnungen, Flugtickets, ...

Eine gute Reiserücktrittsversicherung trägt alle Kosten der nicht angetretenen Reise.

Beträgt die Stornogebühr einer 1.000 € Reise 600 €, übernimmt die Versicherung die vollen Kosten. 

Falls ein Storno mit einem Abschlag nicht möglich ist, zahlt die Versicherung den vollen Reisepreis von 1.000 €. Abhängig von deiner Versicherung ist ein Selbstbehalt möglich oder nicht.

Zu den typischen Kosten, die eine Reiserücktrittsversicherung trägt, gehören Flüge, Bahntickets, Hotels, Ferienwohnungen, Mietwägen, teils gebuchte Tickets für Veranstaltungen, Pauschalreisen, Touren, Rundreisen, Individualreisen und viele weitere Reisebestandteile.

Falls eine Reiseabbruchversicherung dabei ist, trägt sie Kosten, die durch den Abbruch der Reise anfallen. Das kann der Preis der restlichen Tage im Hotel sein.

Dazu können auch Kosten für die Rückreise nach Hause gehören. Das ist zum Beispiel die Umbuchung auf einen früheren Flug.

Welche Reiseversicherungen gibt es?

Hafen von Hurghada in Ägypten

Hurghada am Roten Meer: Die gesetzliche Krankenkasse bezahlt den Rücktransport nach Deutschland nicht.

  • Auslandskranken: Im Krankheitsfall, falls die eigene gesetzliche Kasse nicht bezahlt. Das gilt in fast allen Ländern außerhalb der EU. Wichtig zu wissen ist, dass die Kassen Vorerkrankungen ausschließen.
  • Rücktransport: Ist in der Auslandskrankenversicherung enthalten. Die gesetzliche Kasse bezahlt den Rücktransport nach Deutschland nicht.
  • Reisegepäck: Vom Fotoapparat bis zum Notebook im Gepäck. Beides würde ich übrigens sowieso immer im Handgepäck mitnehmen. So eine Versicherung greift in der Regel auch im Fall von deinem Diebstahl.
  • Gepäckverspätung: Kommt das Gepäck zu spät nach dem Flug an, bezahlt die Versicherung notwendige Ausgaben, zum Beispiel für eine Zahnbürste, Kleidung und ähnliche Dinge.
  • Flugverspätung: Die Versicherung bezahlt meist ab einer Verspätung von 3 Stunden.
  • Reiserücktritt: Für den Rücktritt von einer Reise, zum Beispiel aufgrund von einer Krankheit, einem Notfall in der Familie oder ähnlichen Gründen. Bei Reisen mit mehreren Personen, zum Beispiel als Familie zu Viert, zahlt sich so eine Versicherung aus, weil die Wahrscheinlichkeit höher ist.
  • Reiseabbruch: Die restlichen Kosten des Aufenthalts, falls eine Reise abgebrochen werden muss. Ein Beispiel ist ein Mountainbike-Unfall in den Alpen. Die Versicherung erstattet die restlichen Tage im Hotel, die nicht mehr in Anspruch genommen werden können.

Mein Fazit

Kreditkarten haben viele Versicherungen mit der richtigen Nutzung kostenlos enthalten.

Eine Reiserücktrittsversicherung zahlt sich speziell für Reisen mit der Familie aus.

Die Wahrscheinlichkeit von einem Rücktrittsgrund, zum Beispiel einer Erkrankung in der Familie steigt mit jedem Reiseteilnehmer.

Krankheiten wie eine üble Grippe hat jede Familie schon einmal vor der Abreise erlebt.

Zusätzlich ist der Abbruch der Reise versichert, zum Beispiel nach einem Mountainbike-Unfall in den Alpen.

Eine Auslandskrankenversicherung empfehle ich sowieso allen Reisenden, weil die gesetzliche Krankenkasse Mehrkosten von Behandlungen im Ausland und den Rücktransport nicht bezahlt.

Mit einer Kreditkarte mit Reiserücktrittsversicherung sind alle Reisen in einem Jahr versichert.

Das ist ein deutlicher Preisvorteil zur einzelnen Buchung von Reiseversicherungen. 

Das Versicherungspaket der Hanseatic Gold ist ab einem Jahresumsatz von 3.000 € mit der Kreditkarte praktisch kostenlos, weil die Jahresgebühr entfällt. 

Besser geht es nicht.

FAQ (Häufige Fragen)

Welche Vorteile hat eine Kreditkarte mit Reiseversicherung?

Kreditkarten mit einer Reiseversicherung haben umfassende Versicherungspakete für Reisen, die günstiger sind als der direkte Abschluss mit einer Versicherung. 


Zu den Versicherungen einer guten Reisekreditkarte gehören zumindest eine Reiserücktrittsversicherung, Reiseabbruchversicherung und eine Auslandskrankenversicherung.


Solche Kreditkarten gibt es teils sogar ohne eine Jahresgebühr, wobei der direkte Abschluss mit einer Versicherung meist mehr als 100 € pro Reise kostet.

Was ist eine Kreditkartenversicherung?

Banken können als zusätzliche Leistung Versicherungen zu ihrem Konto- oder Kreditkartenangeboten dazugeben.

Beispiele dafür sind Reiseversicherungen, Haushaltsversicherungen, die Versicherung von online Bestellungen oder Rechtsschutzversicherungen.

Die Art, Konditionen und der Preis der Versicherungen hängen von deiner eigenen Bank ab, nicht von Visa und Mastercard.

Gibt es kostenlose Kreditkarten mit einer Reiserücktrittsversicherung?

Es gibt Kreditkarten, die ab einem vorgegebenen Jahresumsatz keine Jahresgebühr mehr haben. Deswegen gibt es Kreditkarten, die durch die Art der Nutzung tatsächlich eine kostenlose Reiserücktrittsversicherung enthalten haben.

Welche Vorteile hat eine Kreditkarte mit Reiserücktrittsversicherung?

Kreditkarten mit einer Reiserücktrittsversicherung haben ein Versicherungspaket für Reisen enthalten, das getrennt gebucht deutlich teurer ist.


Die besten Kreditkarten für Reisen haben ein gesamtes Versicherungspaket, mit Reiserücktrittsversicherung, Reiseabbruchversicherung und einer Auslandskrankenversicherung, teils ganz ohne eine Jahresgebühr oder mit einer geringen Jahresgebühr.

Wie viel kostet eine Reiserücktrittsversicherung?

Eine durchschnittliche Reiserücktrittsversicherung für eine Familie mit zwei Kindern und einem Reisepreis von 2.500 € kostet 80 € bis 150 €.


Der genaue Preis hängt vom Reisepreis, dem Alter der teilnehmenden Reisenden, der Anzahl an Reisenden und dem Datum der Buchung ab.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Thomas


Hi, ich bin Thomas. Ich reise jedes Jahr in mehr als 20 Länder. Hier teile ich meine Tipps, wie auch du mühelos viel von der Welt siehst.

Verwandte Beiträge

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>