Geld Überweisen nach Tschechien: So sparst Du unnötige Gebühren!

Du willst Geld nach Tschechien überweisen?

Dann hast du vielleicht schon die hohen Gebühren dafür gesehen, obwohl Tschechien zur EU gehört und das SWIFT System mit einem 24stelligen IBAN nutzt.

Leider verlangen Banken noch immer einen Aufschlag auf den Wechselkurs zwischen dem Euro und der Tschechischen Krone, inklusive einer Gebühr für die „Währungs-Manipulation“.

Mit der eigenen Hausbank entstehen deswegen für eine Überweisung von 1.000€ nach Tschechien leicht mehr als 50€ Gebühren.

Das ist auf Dauer viel Geld. Vor allem für Grenzgänger oder regelmäßige Geschäfte in Tschechien.

So überweist du günstig Geld nach Tschechien!

Die sehr unterschiedlichen Gebühren der Banken für Überweisungen nach Tschechien fallen schnell auf.

Internationale Zahlungsdienstleister verrechnen den durchschnittlichen Marktpreis (Mid-Market-Rate oder auch Devisenmittelkurs genannt) zwischen dem Euro und der Tschechischen Krone als Wechselkurs. Das ist der fairste Kurs, mit dem zwei Handelspartner Geld tauschen können.

Dadurch fallen die Kosten für die Transaktion deutlich kleiner aus. Zu den Marktführern für internationale Überweisungen gehört Transferwise. Peter Thiel, einer der Gründer von PayPal beteiligte sich schon vor einigen Jahren an dem damals noch jungen Startup.

Die Überweisung von 1.000€ nach Tschechien kostet mit Transferwise ab 4,76 (preiswert) und 8,23 (schnell) Euro. Der durchschnittliche Marktpreis gilt als Wechselkurs. Für die erste Überweisung zahlst du außerdem keine Gebühren.

Die genauen Konditionen für eine Überweisung siehst du ohne einen Account auf der Startseite von Transferwise im Auswahlfeld. Gib dafür Euro und Tschechische Kronen als Währungspaar ein und den gewünschten Betrag.

CurrencyTransfer.com ist ab einem Betrag von 5.000€ eine zusätzliche Alternative. Die Gebühren sind manchmal günstiger als mit Transferwise. Leider akzeptieren sie nur Transaktionen über 5.000€.

Mit Transferwise und CurrencyTransfer.com ist das Geld im Schnitt am nächsten Tag auf dem Konto in Tschechien. Mit Transferwise ist die erste Transaktion kostenlos, für zukünftige Überweisungen zahlst du nur einen Bruchteil der Gebühren anderer Banken und kannst ein Konto in Euro und Tschechischen Kronen anlegen.

Transparenz! Der genaue Betrag muss in Tschechien ankommen…

Transferwise vermeidet auch das Problem, wie viel Geld genau in Tschechien ankommt. Manche Banken überweisen anstatt Tschechischen Kronen direkt Euro nach Tschechien. Dann darf die Bank in Tschechien den Wechselkurs selbst festlegen, inklusive eventueller Gebühren. Dadurch kommt ein falscher Betrag in Tschechien an, normalerweise zu wenig.

Damit du Kontrolle darüber hast, muss deine Bank immer vor der Überweisung Euro in Tschechische Kronen wechseln. Denke daran, falls du von deinem eigenen Bankkonto direkt Geld überweist. Einige Banken haben die Funktion im Online-Banking gut versteckt oder das Geld wechseln ist nur am Bankschalter möglich.

Internationale Überweisungen sind noch immer ein Randgeschäft für kleine Banken. Deswegen sind sie kaum darauf ausgelegt und teuer.

Wie funktioniert eine Überweisung nach Tschechien mit Transferwise?

  • Transferwise führt ein Konto in Euro und ein Konto in Tschechischen Kronen in Tschechien. Es liegt auf beiden Konten Geld.
  • Du zahlst Euro auf das Euro-Konto ein (per Überweisung oder mit einer Kreditkarte).
  • Transferwise wechselt intern Euro in Tschechische Kronen mit der aktuellen Mid-Market-Rate um und überweist den notwendigen Betrag vom Konto in Tschechien (oder umgekehrt).
  • Dadurch kommt das Geld nie wirklich in den internationalen Zahlungsverkehr. Bedeutet, keine normalen Gebühren von Banken, ein guter Wechselkurs und die Geschwindigkeit einer Inlandsüberweisung.
  • So überweisen auch große internationale Banken Geld. Für normale Kunden berechnen sie dafür unverschämt hohe Gebühren.
Infografik mit einer Beschreibung wie das Geld überweisen aus Deutschland mit Euro ins Ausland funktioniert.
Infografik Beispiel: So funktioniert das Geld überweisen aus Deutschland in eine andere Währung.

Beispiel, du überweist 1.000 Euro nach Tschechien:

  • Gebühr für die Überweisung: ab 4,76€ bis 8,23€ (Schnellüberweisung).
  • Transferwise verlangt die aktuelle Mid-Market-Rate als Wechselkurs. Du siehst den Kurs direkt während der Transaktion und siehst genau, wie viel Geld in Tschechien ankommt.
  • Eine Kondition für die Überweisung zu allen Banken in Tschechien!
  • Eine günstige Kondition für eine Überweisung zu allen Banken in Tschechien.

So führst du eine Überweisung von Euro in Tschechischen Kronen aus!

  • Gehe auf die Startseite von Transferwise.
  • Wähle Euro und Tschechische Kronen als Währungspaar aus (oder umgekehrt).
  • Trage Tschechische Kronen im Auswahlfeld ein um zu sehen, wie viele Euro du überweisen musst oder trage Euro ein um zu sehen, wie viele Tschechische Kronen ankommen.
  • Wähle zwischen den Überweisungsoptionen aus: „Preiswert“, „Schnell“ oder „Einfach“. (Selbst mit Preiswert ist das Geld oft schon am nächsten Tag am Konto in Tschechien).
  • Klicke weiter und folge der Beschreibung.
  • Gib deine E-Mail-Adresse ein und wähle „Privat“ oder „Geschäftlich“ als Überweisung aus. Entsprechend der Auswahl musst du danach noch andere Felder ausfüllen (Firmenname zum Beispiel).
  • Gib die Bankverbindung des Empfängers ein (Tschechische Konten haben einen IBAN mit 24 Stellen und fangen mit CZ an).
  • Wähle eine Methode zur Einzahlung aus (Überweisung, Kreditkarte, …)
  • Transferwise überweist nach der Einzahlung den notwendigen Betrag in Tschechischen Kronen und verständigt dich darüber. Fertig.

Das ist alles.

Die Überweisung läuft und ist online schnell erledigt.

Die genauen Gebühren für die Überweisung von Tschechischen Kronen hast du vorher auf der Startseite gesehen.

Laufend Geld nach Tschechien überweisen oder ein Konto in Tschechischen Kronen verwalten

Falls du laufend Geld überweisen oder erhalten möchtest, gibt es einen kostenlosen Account von Transferwise (Borderless Multi-Währungs-Konto). Du kannst ihn wie ein normales Konto für Zahlungseingänge in Tschechischen Kronen nutzen oder damit laufende Überweisungen in Auftrag geben.

Mit dem Account darfst du Guthaben in Euro, Tschechischen Kronen und 50 anderen Währungen kostenlos verwalten. Das ist eine günstigere Option als das Anlegen eines eigenen Kontos bei einer Tschechischen Bank (zahlt sich vermutlich erst ab ordentlich sechsstelligen Euro-Beträgen aus).

Der Grund dafür ist, dass Firmen-Konten von tschechischen Banken genauso viel Geld kosten wie in Deutschland. Das gilt für die größte Tschechische Bank, der Česká spořitelna (einer Tochter der Österreichischen Erste Bank), die Tschechischen Volksbanken, Tschechischen Raiffeisenbank, Československá obchodní banka (Tschechoslowakische Handelsbank AG), …

Leider gibt es keine direkt auf Tschechien und Deutschland spezialisierte internationale Banken. Die Deutsche Bank, Commerzbank und die LBBW Bank CZ (gehört zur Landesbank Baden-Württemberg) haben abgesehen von Online-Banken die meiner Meinung nach besten Verbindungen zwischen Deutschland und Tschechien.

Mein Fazit zum Geld überweisen nach Tschechien

Tschechien gehört zur EU.

Viele Tschechen arbeiten in Deutschland, umgekehrt haben auch viele Deutsche, Österreicher und Schweizer in Tschechien zu tun.

Es kann um die Überweisung des Gehalts nach Hause gehen, die Miete oder andere Ausgaben.

Überweisungen mit normalen Banken kosten leider noch immer viel. Daran hat die EU-Mitgliedschaft von Tschechien, das SWIFT und IBAN-System leider wenig geändert.

Innerhalb der EU dürfen Banken nach wie vor Gebühren für das Wechseln von Euro in Tschechische Kronen verlangen. Für die Überweisung von 1.000€ zahlst du deswegen vor allem durch den schlechten Wechselkurs leicht 40 bis 60€.

Mit Transferwise zahlst du nur einen Bruchteil der Gebühren und rechnest mit dem durchschnittlichen Marktpreis um. Das Geld kommt am nächsten Tag in Tschechien an und ist gesichert, da Transferwise auch eine normale Banklizenz hat.

Falls du sonst noch irgendwelche Fragen zum Überweisen von Euro in Tschechische Kronen, eigene Tipps oder Erfahrungen mit Transferwise hast, dann schreibe mir unten in den Kommentaren.

Merke Dir den Beitrag mit Pinterest!

Geld Überweisen nach Tschechien: So sparst Du unnötige Gebühren!
Geld Überweisen nach Tschechien: So sparst Du unnötige Gebühren!

Verwandte Beiträge

Thomas
Autor

Hi, ich schreibe schon seit Jahren über meine Reiseerfahrungen.

Schreibe einen Kommentar