Aktualisiert 10. August 2021 von Thomas

Das ist der komplette Guide zu den Kosten von einer Städtereise nach Prag.

Die Ausgaben für einen Kurztrip in die Hauptstadt von Tschechien halten sich durch die einfache Anreise in Grenzen.

Hier habe ich die typischen Kosten gesammelt, einschließlich der Anreise mit dem Flug, Zug, Bus oder Auto, Hotels, öffentlichen Verkehr, Essen, Eintritt und möglichen Touristenfallen.

Ich fange mit der Anreise an ...

Prag erreichst du aus allen Landesteilen von Deutschland im Vergleich sehr günstig, egal ob mit der Bahn, dem Bus, eigenen Auto oder Flugzeug.

1. Wie viel kostet die Anreise nach Prag? (Flug, Zug, Bus und Auto)

Flüge nach Prag findest du aus dem Westen von Deutschland zu einem Preis von meist weniger als 100 €. Gute Flüge findest du am einfachsten mit der "Ganzer Monat" Funktion von Skyscanner.

Ein Ticket für die Hin- und Rückfahrt mit Zug kostet aus dem Osten von Deutschland rund 100 € in beide Richtungen.

Günstigere Angebote findest du mit der tschechischen Bahn RegioJet oft um weniger als 40 € in beide Richtungen. Vergleiche die Preise für Zugtickets auf jeden Fall vorher mit Vergleichsseiten wie TheTrainline.com.

Die Deutsche Bahn hat selten die besten Angebote. Die österreichische Bahn hat zum Beispiel auch Angebote von Berlin über Prag nach Wien mit einem guten Preis.

Eine preiswerte Fahrt mit dem Bus nach Prag findest du mit Flixbus. Am fast Monopolisten am Fernbusmarkt kommst du kaum noch vorbei. Die Tickets für den Bus sind deutlich günstiger als die Fahrt mit einem Zug. Das Ticket in eine Richtung kostet aus dem Osten von Deutschland oft weniger als 20 €.

Bei der Anreise mit dem Auto musst du Kosten für das Tanken und die Vignette für die tschechische Autobahn zum Preis von rund 12 € einrechnen. Plane einen vollen Tank für die Hin- und Rückfahrt ein. Dazu kommen Gebühren für das Parken in Prag. Kostenlos ist das Parken nur am Stadtrand. 

Am günstigsten sind Park & Ride Anlagen am Stadtrand von Prag. Einige Hotels haben auch eigene Parkplätze. Frage dafür aber immer vorher nach dem Preis. Es gibt Hotels, die mehr als 40 € pro Nacht für den Parkplatz verlangen und andere verlangen gar nichts dafür. 

Ein gutes Hotel im Zentrum von Prag kostet mehr als 70 € pro Nacht. Budget-Hotels findest du abhängig von der Saison um weniger als 50 € im Zentrum.

2. Wie viel kostet ein Hotel in Prag?

Du findest sehr günstige 3 Sterne Hotels im Zentrum, der Prager Altstadt und der Prager Kleinseite, zu einem Preis ab 50 € für zwei Personen im Doppelzimmer mit guten Bewertungen in der Nebensaison. 

Für gute 4 Sterne Hotels zahlst du pro Tag in einer zentralen Lage mindestens 70 € pro Nacht für ein Doppelzimmer - also 35 € pro Person.

Eine Airbnb Wohnung findest du in Prag oft zu einem Preis ab 30 bis 50 € pro Nacht in einer halbwegs guten Lage.

Zimmer in einem guten 5 Sterne Hotel kosten natürlich auch in Prag deutlich mehr als 100 € pro Nacht. Dasselbe gilt für gute 4 Sterne und Boutique-Hotels im Zentrum.

Es gibt vereinzelt "Schnäppchen" Angebote von kleinen Hotels am Stadtrand von Prag um 50 € für zwei Nächte in einem 4 Sterne Hotel.

Für die Suche nach Hotels empfehle ich Booking.com und einen schnellen Blick auf den Preisvergleich von HolidayCheck.

Ich kann die Deals nicht empfehlen, weil du meistens zumindest 45 Minuten mit dem öffentlichen Verkehr in die Stadt fährst. Dadurch geht sehr viel von deiner Urlaubszeit verloren.  

Mehr lesen: So findest Du ein Hotel mit guten Bewertungen (mit Qualität und günstigen Preis)

Das Essen in einem Restaurant in Zentrum von Prag kostet so viel wie in einer Großstadt in Deutschland.

3. Wie viel kostet Essen in einem Restaurant in Prag?

In einem Restaurant in der touristischen Innenstadt zahlst du für ein Essen gleich viel wie in einer deutschen Großstadt. Rechne mit einem Preis von rund 10 bis 15 € für eine Hauptmahlzeit.

Das ist im Zentrum von Prag ein ganz normaler Preis. Du findest keine wirklich günstigeren Orte zum Essen im Zentrum.

Prags Preisniveau hat sich mehr an Deutschland angeglichen, obwohl es in den günstigeren Bezirken am Rand noch richtige Schnäppchen gibt.

Ein Bier findest du in kleinen Lokalen oft noch um umgerechnet 1 bis 1,50 €.

Plane für Partys in den Clubs von Prag etwas günstigere Preise als in Deutschland ein. Einen Cocktail kannst du ab 7 € kaufen. In guten Clubs musst du mit einem Preis von 10 € für einen Cocktail, 3 € für ein Bier und 3 € für ein Glas Wein rechnen.

Zahle in Tschechien möglichst immer in der Landeswährung, den Tschechischen Kronen oder gleich mit einer Kreditkarte. Das ist deutlich günstiger als mit Euro. Beim Geld wechseln in Prag gibt es noch einigen Touristenfallen, die du kennen solltest. 

Mehr dazu: Geld wechseln in Tschechien: So vermeidest Du Touristenfallen!

Mit einem zentralen Hotel fährst du oft nur zweimal oder dreimal während einer Städtereise mit dem öffentlichen Verkehr.

4. Wie viel kostet der öffentliche Verkehr in Prag?

Die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Prag ist günstig.

Rechne mit Ausgaben von weniger als 10 € pro Tag für die Fahrt mit der Metro, Straßenbahn und Bussen.

Teilst du die Städtereise in zwei Tage auf, einmal mit der Prager Altstadt und einmal mit der Prager Kleinseite, fährst du oft nur 2 oder dreimal mit einem öffentlichen Verkehrsmittel. 

Die günstigen Hotels am Stadtrand treiben die Ausgaben für den öffentlichen Verkehr natürlich auch nach oben.

Mehr lesen: 33 schönsten Sehenswürdigkeiten in Prag, die Du einmal sehen musst!

Fahre mit Prag mit einem Uber: Die normalen Taxis in Prag gehören zu den schlimmsten Touristenfallen in Europa.

5. Wie viel kostet die Fahrt mit einem Taxi in Prag?

Die Taxis in Prag sind bekannte Touristenfallen.

Sie dürfen zum Bahnhof in der Prager Altstadt nicht einmal mehr hineinfahren, weil es so viele Probleme gegeben hat.

Ich empfehle immer den Anruf bei einer Taxizentrale von deinem Hotel oder die Fahrt mit Uber.

Das ist in Prag der sicherste Weg für eine Taxifahrt ohne Umwege und doppelte Kosten. Leider.

Prager Burg und die Moldau. Tickets für die Burg und Moldaurundfahrten kaufen die meisten Reisenden.

6. Wie viel kosten Ausflüge, Tickets und Stadtführungen in Prag?

Das hängt von der gewählten Tour an.

Für eine Free-Walking-Tour von Sandemans durch die Altstadt oder die Burg zahlst du am Schluss nur eine Spende. Das sind meistens 10 € pro Person. 

Eine ausgiebige Führung durch das Jüdische Viertel mit Eintritt in die Synagogen kostet mehr als 50 € pro Person.

Private Stadtführungen fangen zu einem Preis von mehr als 100 € an.

Tickets für Bootsrundfahrten auf der Moldau findest du mit einer ordentlichen Qualität ab 20 €.

Tagesausflüge nach Karlstein und zu ähnlichen nahe Prag gelegenen Sehenswürdigkeiten in Tschechien kosten abhängig von der Saison 50 bis 80 € pro Person mit guten Bewertungen.

Tickets: Das Programm, die Bewertungen und einen sehr guten Preisvergleich für Ausflüge hat GetYourGuide.de. Wir buchen selbst mit GetYourGuide.de die meisten Tickets. Für den Eintritt in kleine Museen findest du mehr Angebote von Tiqets.com in Prag

Rathausturm in Prag: Umberechnet kostet der Eintritt rund 10 €, abhängig vom Kurs zwischen dem Euro und der Tschechischen Krone.

7. Wie viel kostet der Eintritt in ein Museum?

Der Eintritt zu den beliebtesten Ausstellungen, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten kostet in Prag umgerechnet rund 10 €.

Dazu gehören das Nationalmuseum, die Ausstellungsräume in der Prager Burg und der Rathausturm.

Günstiger ist der Eintritt zu kleinen Museen im Zentrum und Aussichtspunkten. Für den Pulverturm oder Türme der Karlsbrücke zahlst du unter 5 €.

Der Eintritt zu den Synagogen im Jüdischen Viertel und zur Jerusalem Synagoge kostet rund 10 €.

Insgesamt gibst du während einer Städtereise für Eintrittstickets meist weniger als 30 € pro Person aus. Falls du dir mehr als 2 bis 3 Museen an einem Tag anschauen möchtest, zahlt sich die Prague Card aus.

0% Kommission steht hier nur als Werbung. Hier verlierst du durch Tricks mit dem Wechselkurs mehr als 30 % von deinem Geld.

8. Gibt es Kosten für Touristenfallen?

Ja. Die Wechselstuben in Prag gehören zu den größten Touristenfallen in Europa. Sie locken Kunden mit vermeintlich provisionsfreien Umtausch von Währungen an. In der Realität ist ihr Kurs zwischen dem Euro und der Tschechischen Krone oft mehr als 40 % schlechter als der echte Tageskurs.

Die Wechselstuben in Prag sind richtig, richtig fürchterlich.

Schaue dazu meinen Guide zum Wechseln von Euro in Tschechische Kronen ohne Touristenfallen durch.

Zusätzlich zahlt sich ein Blick in meinen Guide zum Geld abheben in Tschechien aus.

Die Touristengeldautomaten an der Karlsbrücke sind ebenfalls fürchterlich. Sie haben oft extreme voreingestellte Behebungssummen von umgerechnet mehr als 250 €, einschließlich Gebühren im zweistelligen Prozentbereich. 

Es gibt einen sehr großen Unterschied zwischen der Altstadt von Prag und den Kosten am Stadtrand. Die Preise im Zentrum sind gleich hoch wie in einer Stadt in Deutschland.

9. Welches Budget muss ich für normale tägliche Ausgaben einplanen?

Prag ist hier nicht viel anderes als andere Tourismusziele in Europa. Ein paar Straßen vom Hauptgeschehen ist alles immer deutlich günstiger.

Du findest eine 0,5 Liter Flasche Wasser in einem Souvenirladen im Zentrum von Prag um 1,50 € und ein paar Meter weiter in einem normalen Supermarkt um 20 Cent.

Deine Ausgaben hängen deswegen ganz davon ab was du machst und wo du hingehst. 

Einen Magneten als Souvenir findest du um 5 € in einen Shop am Altstädter Ring gleich neben dem Rathaus und der Astronomischen Uhr. Ein paar Gassen weiter kostet der gleiche Magnet 3 €

Durch die einfache Anreise gehört Prag zu den günstigen Zielen für eine Städtereise.

10. Welches Budget muss ich insgesamt für eine Städtereise einplanen?

  • Budget: Ein 3 Sterne Hotel mit Anreise im Zug kostet einschließlich allen anderen Ausgaben für 4 Tage pro Person rund 300 bis 400 € abhängig von der Saison. 
  • Qualität: Ein gutes 4 Sterne Hotel im Zentrum mit Anreise, guten Essen, einigen Führungen, Tickets und anderen Ausgaben kostet für 4 Tage pro Person 400 bis 700 €. 
  • Luxus: Rechne mit Ausgaben von mehr als 150 € pro Tag für ein gutes Hotel mit 4 oder 5 Sternen, entsprechenden Essen, guten Führungen und anderen Ausgaben. 

Du kannst für eine normale Reise nach Prag schwer weniger Geld ausgeben als in meinem Beispiel.

Hardcore-Extrem-Sparfüchse schlafen vielleicht noch irgendwo am Stadtrand in einem geteilten Airbnb. Damit kommst du tatsächlich günstiger davon.

Für eine normale Reise würde ich aber pro Person einschließlich schlafen, essen und anderen Ausgaben zumindest 100 € einplanen.

Die Karlsbrücke ist das Wahrzeichen von Prag: Die tschechische Hauptstadt besuchen wir immer wieder gerne für einen Kurztrip am Wochenende.

Unsere Meinung

Prag ist ein nahe gelegenen Städtereiseziel für einen Kurztrip.

Die Anreise ist aus dem Osten von Deutschland einfach möglich, oft auch mit dem eigenen Auto.

Das macht Reisen nach Prag deutlich günstiger als andere Ziele für eine Städtereise in Europa.

Im Zentrum von Prag haben sich die Preise inzwischen auf das Niveau von deutschen Innenstädten angepasst. Das ist auch der Ort, an dem du für eine bequeme Städtereise wohnen möchtest. 

Die Qualität in den tschechischen Restaurants steht leider nicht immer für den Preis. Sie haben typisch touristisches Essen. Falls du gutes tschechisches Essen suchst, empfehle ich dir einen Blick auf Bewertungsportale.

Prag ist leider auch eine Stadt mit einigen Touristenfallen. Das hängt vor allem mit den Wechselstuben, Geldautomaten und Taxis zusammen. Sie belasten das Budget schnell um einige Hundert Euro.

Informiere dich deswegen vor einer Reise genau zum Geld in Tschechien.

Abgesehen davon ist Prag ein richtig schönes Städtereiseziel, das ich jedes Jahr zumindest einmal besuche. Du musst nur auf die Kleinigkeiten achtgeben.

Sonst ist Prag mit seinen mittelalterlichen Häusern, der Moldau und dem Zentrum genau richtig für ein verlängertes Wochenende.

Falls du noch eine Frage zu den Kosten einer Reise nach Prag hast, eigene Erfahrungen oder Tipps teilen möchtest, dann schreibe mir gerne unten in den Kommentaren.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Thomas


Hi. Hier teile ich meine Tipps, Erfahrungen und Erlebnisse aus der ganzen Welt. Besonders wichtig sind mir nützliche Reisetipps für müheloses Reisen.

Verwandte Beiträge

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>