Tschechien Reiseführer: 10 Dinge, die Du vor einer Reise wissen musst!

Tschechien kann mehr als Städtereisen nach Prag, Pilsner Bier und Karlsbad! Was genau?

Das habe ich hier in meinen Tschechien Reisetipps gesammelt, einschließlich den schönsten Sehenswürdigkeiten, empfohlenen Hotels, gutem Essen und der besten Reisezeit.

Okay… Dann starten wir mit meinem Tschechien Guide!

Blick vom Rathaus auf die Altstadt von Prag
Blick vom Rathaus auf die Altstadt von Prag

1. Reiseführer

Hauptstadt:Prag
Flugzeit:1 Stunde
Sprache:Tschechisch
Währung:Tschechische Krone
Zeitzone:MEZ +0

Tschechien hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der meistbesuchten Reiseziele in Europa entwickelt. Prag gehört inzwischen sogar zu den meistbesuchten Städtereisezielen der Welt. Weshalb?

Nun Prag hat die Burg, Karlsbrücke, das Nightlife, Einkaufszentren, Bier, die liberale Einstellung der Tschechen und noch viel mehr zu bieten.

Brünn, Karlsbad, Budweis und Pilsen sind immer ein gutes Ziel für einen Kurztrip.

Dazu komme ich noch genauer in den folgenden Punkten. Es geht um die Destinationen, Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für eine schöne Reise nach Tschechien.

Brno "Brünn" in Mähren
Brno „Brünn“ in Mähren

2. Top 10 Sehenswürdigkeiten in Tschechien

  1. Prager Burg: hier siehst du in der Burg hoch über Prag den gewaltigen Veitsdom, die Goldene Gasse, den Thronsaal der tschechischen Könige, Kaiser des Heiligen Römischen Reichs und der Habsburger Kaiser in Tschechien.
  2. Prager Rathaus: wunderbarer Ausblick auf die Prager Altstadt, das Denkmal von Jan Hus, den Altstädter Ring und Marktstände das ganze Jahr über. 
  3. Karlsbrücke: die älteste Steinbrücke Europas über die Moldau ist das Wahrzeichen von Prag und Tschechien. Spaziere unbedingt einmal über die Brücke und lasse dich von den Musikern und Händlern darauf unterhalten.
  4. Krummau: Tschechische Knödel, Schwarzbier und die Geschichte der UNESCO Welterbestadt erwarten dich mitten zwischen den Ausflugszielen im hügeligen Böhmerwald.
  5. Burg Karlstein: hier siehst du wie der römische Kaiser und tschechische König Kart IV nur 30m außerhalb von Prag lebte.
  6. Jüdisches Viertel: im Prager Viertel Josefstadt stehen so viele erhaltene Synagogen wie in keiner anderen mitteleuropäischen Stadt. Entdecke die beeindruckende Altneu-Synagoge, den jüdischen Friedhof, die umliegenden Cafés und den kleinen Handwerksmarkt.
  7. Böhmische Schweiz: im kleinsten Nationalpark Tschechiens erlebst du die unberührte Natur, wanderst und erkundest die außergewöhnlichen Felsenstädte der Böhmischen Schweiz.
  8. Brünn: Studentenstadt mit lebendigen Cafés in der Altstadt, pulsierenden Bars, der Burg Spielberg und dem UNESCO Welterbe Villa Tugendhat in Mähren. 
  9. Budweis: Budweiser Brauerei, märchenhafte Schlösser, die Moldau und ein typisch tschechischer Karpfen erwarten dich in der Stadt in Südböhmen.
  10. Karlsbad: genieße die Thermalquellen, Wellness, Spaziergänge durch die Wälder und entdecke alte Burgen in einer der berühmtesten Thermalstädten der Welt.
Tschechische Kronen Geldscheine
Tschechische Kronen Geldscheine

3. Top 10 Tschechien Reisetipps

  1. Wechselstuben: die größte Touristenfalle in Tschechien sind die Wechselstuben. Achte penibel genau auf den Wechselkurs, mögliche zusätzliche Gebühren und unterschreibe keine Belege ohne sie im Detail zu prüfen. Selbst die Touristeninformation in Prag warnt vor den Wechselstuben.
  2. Anreise mit Bus und Bahn: Tschechien erreichst du aus ganz Deutschland mit dem Flixbus und der Deutschen Bahn zu einem guten Preis. Ein Busticket ab Berlin nach Prag findest du oft ab 20€ in eine Richtung.
  3. Konzerte: Besuche in Prag eines der vielen Konzerte, wähle aber gut aus welches und kaufe nicht von den Straßenhändlern. Ein Opernticket kostet für Einheimische selten viel mehr als 20€.
  4. Hotels: die Preise der tschechischen Hotels sind seit dem großen Tourismusboom gestiegen, das merkst du vor allem in Prag. Buche Hotels möglichst früh und vergleiche die Preise. Airbnb kostet in Prag gleich viel wie ein 3 Sterne Hotel. Die Hostels sind deutlich günstiger. Die Qualität der Hotels passt meistens, achte bitte trotzdem auf die Gästebewertungen! Ich buche für Städtereisen keine Hotels unter 85%.
  5. Taxis: rufe in Prag immer ein Taxi an, lasse es dein Hotel machen oder fahre gleich mit Uber. Die Taxifahrer sind berüchtigt für ihre schlechten Preise, Umwege uns sonstigen Scams.
  6. Zahlen in Tschechien: Restaurants, Cafes und Geschäfte in den Touristenorten verrechnen in Euro 10 bis 20%, falls du mit einer anderen Währung als Tschechischen Kronen zahlst. Das gilt besonders für die Altstadt in Prag. Ich empfehle deswegen immer in Tschechien Euro in Kronen zu wechseln.
  7. Beste Reisezeit: das Wetter ist in Tschechien gleich wie in Deutschland. Die beste Reisezeit sind die Monate zwischen Mai und September und der Dezember mit den Weihnachtsmärkten in Prag.
  8. Öffentlicher Verkehr: das Bus- und Bahn-System in Prag, Brünn, Budweis und anderen großen Städten ist gut ausgebaut und günstig. Du erreichst alle Städte in Tschechien zu einem guten Preis, musst aber mit Umsteigen und Wartezeiten rechnen.
  9. Krankenversicherung: in Tschechien gilt die europäische Krankenversicherungskarte. Damit erhältst du auch in Tschechien ärztliche Dienstleistungen. Die gesetzliche Krankenversicherung zahlt aber keinen Rücktransport nach Deutschland.
  10. Internet und Telefon: mit einem deutschen Telefonvertrag darfst du in Tschechien dein Datenguthaben nutzen und telefoniert zu einem gedeckelten Preis. Es ist nicht notwendig extra eine eigene SIM-Karte zu kaufen. Die Cafés haben außerdem alle Wi-Fi.
Straßenbahn in der Nacht in Prag
Straßenbahn in Prag

4. Anreise, Flüge und öffentlicher Verkehr

  • Flug: bei Czech Airlines und der Lufthansa findest du Linienflüge nach Prag. Bei einer Reise nach Prag ist es wichtig möglichst früh einen Flug zu buchen, da es sich meist um Linienflüge handelt.
  • Auto: die tschechischen Autobahnen sind rund um Prag und die anderen großen Städte hervorragend ausgebaut. Nur die Anschlüsse an der Grenze zu Deutschland und Österreich lässt noch Wünsche übrig. Park and Ride Stellplätze findest du in Prag direkt außerhalb der Stadt.
  • Bus: Flixbus kontrolliert den Fernbus-Markt nach Tschechien. Die Busfahrten sind günstig und du erreichst viele große deutsche Städte und Wien direkt ohne Umsteigen. Der Busbahnhof in Prag steht beim Bahnhof und hat eine eigene U-Bahn-Station.
  • Zug: Tschechien erreichst du gut mit der Deutschen Bahn, der Österreichischen Bahn (ÖBB) und ganz besonders günstig mit der tschechischen Bahn Regiojet.
Karlsbrücke in Prag
Karlsbrücke in Prag

5. Hotels in Tschechien

In den großen Städten wie Prag, Brünn oder Budweis stehen Hotels der großen internationalen Ketten.

Besonders viele gute Hotels stehen in der Innenstadt von Prag. Das liegt am boomenden Tourismus der letzten Jahre.

Die Thermalhotels in Karlsbad oder Marienbad haben in ihrer Qualität auch nachgelegt. Für einen Euro bekommst du in den Hotels deutlich mehr als zu Hause.

Ferienwohnungen, Apartments und gute Airbnb findest du überall in Prag. Besonders Wohnungen für mehrere Personen in einer hervorragenden Lage, Einrichtungen und einem guten Preis sind in Prag üblich.

Blick aus dem Turm der Kalrsbrücke auf die Altstadt von Prag
Blick aus dem Turm der Karlsbrücke auf die Altstadt von Prag

6. Sicherheit und Touristenfallen

Die Kriminalitätsrate in Tschechien ist geringer als in Deutschland. Trotzdem gibt es einige Punkte, die für Reisende wichtig sind. Wie in allen anderen Ländern gibt es auch in Tschechien speziell auf Reisende ausgerichtete Betrugsversuche.

  • Wechselstuben: das Auswärtige Amt, die tschechischen Tourismus-Information, AllAroundPrague.com und ich warnen vor den Wechseltuben in Tschechien, die mit falschen Wechselkursen werben.
  • Taxi: die Taxifahrer in Prag sind ein einziges großes Problem. Nutze bitte immer nur die offiziellen Taxis und achte immer darauf, dass sie das Texometer nutzen. Bestelltaxis und Uber sind in Prag sicherer.
  • Straßenkriminalität: Verkäufer versuchen in der Altstadt von Prag Drogen zu verkaufen, manche davon reagieren extrem aggressiv. Dazu erscheinen mehr und mehr Zeitungsberichte.
  • Diebstahl: Taschendiebstahl ist in Prag selten. Achte in den Straßenbahnen trotzdem auf deine Wertgegenstände. Autos sollen bei einem längeren Aufenthalt in einer Garage abgestellt sein, da es vermehrt zu Aufbrüchen und Diebstählen kam.
John Lennon Wall in Prag
John Lennon Wall in Prag

7. Kultur, Sprache und Küche

Tschechische Kultur

  • Musik: Tschechien ist stolz auf seine Komponisten aus den vergangenen Jahrhunderten. Dazu gehört ganz besonders Smetanas „Die Moldau“. Eine besondere Beziehung haben die Tschechen außerdem zu den Rolling Stones, die nach dem Ende des Kommunismus ein gratis Konzert auf Einladung des Präsidenten Havel gaben. Die Beleuchtung der Prager Burg ist übrigens ein Geschenk von den Stones.
  • Literatur: was für die Deutschen Faust ist, ist in Tschechien der brave Soldat Schweijk.  Das Buch des Schriftstellers Jaroslav Hašek widerspiegelt noch heute die tschechische Volksseele. Eigene Švejk Touren zeigen dir die Handlungsorte der Geschichte noch heute in Prag.
  • Theater: besuche die Oper in Prag. Der Eintritt kostet selten mehr als 20€ und sie zeigt dir die lange Geschichte klassischer Musik in Prag.
Tschechische Knödel und Gulasch
Tschechische Knödel und Gulasch

Tschechische Küche

Die Küche in Tschechien teilt sich in die böhmische und mährische Küche auf. Beide sind sich sehr ähnlich.

Karlsbader-Knödel, Gulasch, Schweinebraten, Rindfleisch und tschechisches Bier spielen eine große Rolle auf den Speisekarten der Restaurants.

Ein neuer Trend ist Baumkuchen „Tredelnik“. Noch vor 5 Jahren gab es kaum einen Stand damit in Tschechien. Heute stehen in der Altstadt von Prag alle 50m Läden mit Baumkuchen, angepriesen als alte böhmische Spezialität.

Tschechiens bestes Bier stammt nach Bewertung der Einheimischen aus dem Strahov Kloster nahe der Prager Burg. Die Mönche brauen das Bier seit Jahrhunderten nach einem unveränderten Rezept.

Tschechisch für Anfänger

Hallo!Ahoj
DankeDěkuji
BitteProsím
Auf WiedersehenNa shledanou
JaAno
NeinNe
EntschuldigungPromiňte
ToiletteToaleta
EingangVstup
AusgangVýchod
Brno "Brünn" im Herbst, Ausblick auf die Stadt
Brno „Brünn“ im Herbst

8. Beste Reisezeit, Klima und Wetter

 Temp.RegenSonne
Jan-2-2°6-81
Feb-2-5°5-72
Mär1-9°5-73
Apr4-15°6-85
Mai8-20°9-115
Jun
12-23°9-115
Jul14-25°8-106
Aug
14-25°8-106
Sep12-23°6-85
Okt6-15°5-74
Nov2-7°6-82
Dez1-3°6-81
  • Temperatur: ~Mindest- und Höchsttemperatur
  • Regen: durchschnittliche Regentage
  • Sonne: Stunden pro Tag

Das Klima in Tschechien ist gleich wie in Deutschland. Es gibt keinen Unterschied beim Wetter in den verschiedenen Jahreszeiten.

Die schönste Zeit für eine Reise nach Prag ist für mich der Juni und September. Natürlich passen auch alle Sommermonate und es ist schon ab Mai warm.

Noch eine besondere Zeit in Tschechien ist die Weihnachtsmark-Saison. Sie fängt in der ersten Dezember-Woche an und dauert bis Weihnachten. Danach kommen viele Reisende für das Neujahr nach Prag. 

Die Skigebiete in Tschechien haben Saison zwischen Dezember und März geöffnet. Bei guter Schneelage dauert die Skisaison sogar bis in den April hinein.

9. Tschechien Karte

10. Empfohlen

Nützliche Links

Prag Blog und online Reiseführer:AllAroundPrague.com
Auswärtiges Amt über Tschechien:Auswaertiges-Amt.de
Tschechische Botschaft Berlin:Mzv.cz/berlin/de/index.html
Deutsche Botschaft Prag:Prag.diplo.de/cz-de

Empfohlene Webseiten und Dienstleistungen

  • HolidayCheck: Gästebewertungen und Bilder von Hotels. Ich prüfe immer zuerst die Ratings bei HolidayCheck. Der Preisvergleich ist außerdem besonders hilfreich bei der gemeinsamen Suche von Hotel und Flug nach Tschechien.
  • Hotels.com: meine Lieblingsseite um in Tschechien und den meisten anderen europäischen Ländern ein Hotel zu buchen. Besonders praktisch finde ist, das jede 10. Nacht mit einem Account kostenlos ist.
  • Santander: mit der kostenlosen 1Plus Visa Reisekreditkarte kannst du in Tschechien und dem Rest der Welt gebührenfrei zahlen und Bargeld abheben mit einem aktuellen Wechselkurs.
  • Momondo: meine Lieblings-Suchmaschine innerhalb von Europa.

Merke Dir den Reiseführer mit Pinterest!

Tschechien Reiseführer: 10 Dinge, die Du vor einer Reise wissen musst!
Tschechien Reiseführer: 10 Dinge, die Du vor einer Reise wissen musst!

Verwandte Beiträge

Thomas
Autor

Hi, ich schreibe schon seit Jahren über meine Reiseerfahrungen.

Schreibe einen Kommentar