Aktualisiert 11. Februar 2021 von Thomas

Blaue Lagune in Malta: Fähre, Bootstour & Reisetipps

Wir fliegen jedes Jahr mehrmals nach Malta

Die Blaue Lagune ist eine der Top 10 Sehenswürdigkeiten auf dem maltesischen Archipel. Wir waren schon oft dort. 

Hier stelle ich dir die besten Möglichkeiten für eine Fahrt zur Blauen Lagune vor, einschließlich den Sehenswürdigkeiten auf Comino.

Die Blaue Lagune befindet sich an der Küste der kleinen Insel Comino und dem vorgelagerten Riff Cominotto. Sie ist deswegen nur mit einer Fähre aus Malta erreichbar. 

Die Fähren fahren aus dem Marsamxett Harbour in Sliema, der St. Paul´s Bay und aus Cirkewwa auf Malta ab. Von der Nachbarinsel Gozo fährt aus dem Hafen von Mgarr ein Boot zur Lagune.

Wie komme ich am einfachsten aus Malta zur Blauen Lagune?

Es gibt keine öffentlichen Boote nach Comino. Die einfachste Option sind Ausflugsschiffe. Sie legen direkt an der Blauen Lagune an. 

Comino ist klein.

Die Insel hat nur drei offizielle Einwohner. Es gibt deswegen keine öffentlichen Fähren nach Comino.

Die Lagune ist ganz klar die Hauptattraktionen auf Comino.

Zur Lage fahren zum Glück ausreichend viele Boote. 

Es gibt dafür direkte All-Inclusive-Optionen mit Hin- und Rückfahrt, eine Kombination aus den maltesischen Inseln Comino und Gozo und ein Schnellboot.

Hier ist ein schneller Vergleich der Optionen:

  • Marsamxett Harbour oder St. Paul´s Bay: Der Bestseller ist die Bootstour aus dem Marsamxett Hafen in Sliema zur Blauen Lagune. Die Boote nehmen später auch Passagiere aus der St. Paul's Bay am Weg zur Blauen Lagune auf. Die günstigsten Boote verkaufen All-Inclusive Tickets mit dem Essen, Trinken, Alkohol und der Hin- und Rückfahrt an Bord ab 25 € pro Person. Eine etwas bessere Option ist die Fahrt mit einem Segelschiff und demselben All-Inclusive Leistungen ab 50 € pro Person. Die Fahrt dauert in eine Richtung rund 70 bis 90 Minuten.
  • Kombination mit Gozo: Eine Kombination aus einer Jeep-Safari oder eine Rundfahrt auf der Nachbarinsel Gozo mit einem Halt am Rückweg an der Blauen Lagune ist der zweite Klassiker. Die Schiffe fahren dafür ebenfalls aus dem Marsamxett Hafen oder der St. Paul´s Bay ab. Die Tour ist der einfachste Weg um die Sehenswürdigkeiten auf Gozo mit der Blauen Lagune zu verbinden. Im Ticket sind das Essen, Trinken und Alkohol auf dem Boot, Jeep-Safari oder Rundfahrt und die Hin- und Rückfahrt mit dem Schiff enthalten. 
  • Schnellboot aus Malta Nahe dem Labranda Hotel in Cirkewwa ganz im Nordwesten von Malta fährt ein Boot zum Preis ab 13 € regelmäßig zur Blauen Lagune. Der Nachteil ist die Anfahrt aus dem Süden von Malta, die mit dem öffentlichen Verkehr rund eine Stunde dauert. Die Option kann ich nur Reisenden mit einem, Hotel in Mellieha und einer dementsprechend schnellen Anfahrt empfehlen. 
  • Aus Gozo: Boote fahren aus dem Hafen von Mgaar auf Gozo regelmäßig zur Blauen Lagune. 

Die Schiffe aus dem Marsamxetter Hafen und der St. Paul's Bay sind die bequemste Option für einen Ausflug zur Blauen Lagune. Abhängig davon, ob du Rundfahrten oder Jeep-Safaris magst, kannst du eine Combo-Tour dazubuchen.

Was kann ich an der Blauen Lagune machen?

Die Blaue Lagune ist ein Ort zum Schwimmen, entspannen und in der Sonne liegen. Du kannst aber auch die Insel Comino entdecken.

Die Blaue Lagune taucht regelmäßig in Listen mit den schönsten Stränden am Mittelmeer auf, oft sogar auf Listen der schönsten Strände der Welt.

Die Lagune mit ihrem türkis-schimmernden Wasser ist eindeutig fotogen. 

Die Lagune ist aber auch ein schöner Ort zum Schwimmen mit sehr ruhigen Wasser. Das Meereswasser erreicht in der Blauen Lagune außerdem höhere Temperaturen als vor der restlichen Küste von Malta. 

Du kannst vor Ort einen Liegestuhl mit Sonnenschirm um rund 10 € mieten oder dich einfach mit einem eigenen Handtuch in die Sonne auf den Hügeln rund um die Blaue Lagune legen. 

Einige Bootstouren halten nach der Abfahrt aus der Blauen Lagune am Rückweg noch in der Crystal Bay zum Schwimmen. Du erreichst sie von der Blauen Lagune aus auch zu Fuß in Rund 5 bis 10 Minuten.

Die Blaue Lagune ist ein Ort zum in der Sonne liegen, Schwimmen und Entspannen. Es gibt abgesehen davon noch einige Sehenswürdigkeiten, die du zu Fuß erreichen kannst. 

Was kann ich noch auf Comino machen?

Spaziere zur Crystal Bay mit den Klippen und dem alten St. Mary´s Tower aus dem Film der Graf von Monte Cristo.

Comino hat eine Gesamtfläche von 3,5 km2. Es gibt keine Straßen auf der Insel. Andere Orte musst du deswegen zu Fuß von der Blauen Lagune aus besuchen. 

Eine Alternative dazu ist eine Segway-Rundfahrt, die in den Sommermonaten möglich ist.

Die Boote halten an der Lagune für rund drei Stunden. Die Combo-Boote mit Gozo halten für rund 90 Minuten. 

Das reicht für eine Verbindung aus Schwimmen, in der Sonne liegen, Entspannen und einem kleinen Spaziergang aus. 

Hier stelle ich dir noch schnell die möglichen Sehenswürdigkeiten auf Comino vor, einschließlich der Zeit, in der du sie zu Fuß von der Blauen Lagune aus erreichst.

  • St. Mary´s Tower (15 Minuten): Der Wachturm auf der Spitze von Comino ist aus dem Film der Graf von Monte Cristo bekannt. 
  • Ausblick (10 Minuten): Der Blick von den Klippen vor dem St. Mary´s Tower reicht von Comino bis Gozo und Malta. Er gehört meiner Meinung nach zu den spektakulärsten Aussichtspunkten auf dem maltesischen Archipel. 
  • Santa Maria Bay (15 Minuten): Ein kleiner Sandstrand im Süden von Comino. Du gehst zu Fuß etwa 15 Minuten von der Bootsanlagestelle an der Blauen Lagune zum Strand. Es gibt dort einen kleinen Stand mit Essen. 
  • Crystal Bay (10 Minuten): Eine Bucht zwischen den Klippen mit dem St. Mary´s Tower und der Blauen Lagune. Du erreichst sie einfach zu Fuß. Einige Bootstouren halten am Rückweg noch einmal zum Schwimmen in der Lagune. Das Highlight ist eine von einer natürlichen Felsbrücke abgetrennte Bucht zum Schwimmen. 
  • Comino Hotel (10 Minuten): Das 2020 neu gebaute High-Class Hotel ist das inzwischen exklusivste Strandhotel an der Küste von Malta. Es ist zu Fuß rund 5 Minuten von der Blauen Lagune entfernt. 
  • Speed Boat und Höhlen: Du kannst auf den Fähren zur Blauen Lagune eine Speed-Boat-Tour entlang der Küste von Comino dazubuchen. Du besuchst dabei an der Küste gelegene Grotten, Höhlen und Felsformationen. 

Meine Empfehlung abseits der Blauen Lagune ist der Ausblick von den Klippen am St. Mary's Tower zusammen mit der Crystal Bay am Weg.

Muss ich sonst noch etwas zur Bootstour zur Blauen Lagune auf Comino wissen?

Es gibt genug Orte zum Essen, Trinken und Toiletten. Die Ausflugsboote sind während der gesamten Zeit auf Comino für ihre Gästegeöffnet.

Die Bootstour ist einer der Klassiker auf Malta.

Sie steht in allen Top-10 Listen mit den schönsten Sehenswürdigkeiten auf dem maltesischen Archipel.

Die Fahrt lassen deswegen nur wenige Reisende aus.

Hier haben wir noch einmal die häufigsten Fragen zur Lagune zusammengefasst, die wir immer wieder einmal mitbekommen haben.

  • Toiletten: Es gibt öffentliche Toiletten neben der Blauen Lagune und auf den Fähren. 
  • Essen: Ist im Preis der Tour zur Blauen Lagune dabei. Stände verkaufen vor Ort Essen, Trinken und Cocktails. 
  • Internet: Du hast während der gesamten Fahrt und auf Comino Wi-Fi Empfang. Für deine Geräte gibt es Steckdosen auf den Ausflugsschiffen.  
  • Schließfach: Gibt es neben der Anlegestelle der Boote.

Unser Fazit

Meine Freundin Daria ist auf Malta in ein Internat gegangen. 

Später ist sie öfters für Sprachreisen nach Malta gekommen.

Zusammen fliegen wir jedes Jahr mehrmals nach Malta. Die Blaue Lagune planen wir gerne immer wieder für einen Ausflug ein. Sie ist ein schöner Ort zum in der Sonne liegen, spazieren gehen und für ein paar schöne Bilder.

Zusammen mit den Combo-Booten nach Gozo siehst du außerdem einige der Top-Sehenswürdigkeiten auf Malta an einem Tag.

Die Alternative dazu ist die ganz normale Bootsfahrt aus dem Marsamxett Hafen oder der St. Paul´s Bay.

Das Schnellboot aus Cirkewwa ist nur eine Empfehlung für extreme Sparfüchse oder Reisende aus einem der nahe gelegenen Hotels in Mellieha.

Zum Schluss wünsche ich dir noch einen schönen Ausflug.

Falls du noch eine Frage zur Blauen Lagune hast, eigene Erfahrungen oder Tipps teilen möchtest, dann schreibe uns gerne unten in den Kommentaren.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Thomas


Hi. Hier teile ich meine Tipps, Erfahrungen und Erlebnisse aus der ganzen Welt. Besonders wichtig sind mir nützliche Reisetipps für müheloses Reisen.

Verwandte Beiträge

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>